Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Tennis Barthel und Lisicki in Budapest in Runde zwei
Sportbuzzer Sportmix Tennis Barthel und Lisicki in Budapest in Runde zwei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:10 22.02.2018
Mona Barthel spielt derzeit beim Turnier in Budapest. Quelle: Ng Han Guan/AP
Budapest

Im Achtelfinale trifft die Weltranglisten-74. auf die Ungarin Timea Babos oder Tatjana Maria aus Bad Saulgau.

Die ehemalige Wimbledon-Finalistin Lisicki bezwang trotz eines 0:6 im ersten Satz die Französin Pauline Parmentier nach 1:36 Stunden 0:6, 6:4, 6:2. Ihre nächste Gegnerin ist die Rumänin Sorana Cîrstea.

Die Fed-Cup-Spielerin Antonia Lottner verlor hingegen ihr Erstrundenmatch bei der mit 226.000 Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung in der ungarischen Hauptstadt. Die 21-Jährige aus Stuttgart unterlag der Kroatin Petra Martic in 1:18 Stunden 4:6, 2:6.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die deutschen Tennis-Herren um Alexander Zverev werden ihr Davis-Cup-Viertelfinal-Duell gegen Spanien in der Stierkampfarena von Valencia bestreiten.

Das gab der spanische Tennisverband RFET in Madrid bekannt.

19.02.2018

Roger Federer ist nun auch offiziell wieder die Nummer eins der Weltrangliste. Der mit 36 Jahren älteste Ranglisten-Erste der Tennis-Historie führt das am Montag veröffentlichte Ranking mit 10 105 Punkten an und hat 345 Zähler Vorsprung auf Rafael Nadal.

21.02.2018

Roger Federer hat im Tennis alles erreicht. Rekord-Grand-Slam-Sieger ist der Schweizer schon. Nun holt er sich die Bestmarke als älteste Nummer eins der Welt. Die Kollegen huldigen dem Idol. Federer selbst gönnt sich ein edles Schlückchen und eine extra Portion Schlaf.

11.03.2018