Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Tennis Cahill nicht mehr Coach von Simona Halep
Sportbuzzer Sportmix Tennis Cahill nicht mehr Coach von Simona Halep
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:25 10.11.2018
Darren Cahill und Simona Halep arbeiten nicht mehr zusammen. Quelle: AFP7 via ZUMA Wire
Sydney

Er wolle ein Jahr pausieren, um seine Kinder in einer wichtigen Lebensphase besser unterstützen zu können, schrieb Cahill. Er bedankte sich bei Halep, die ihm einen "Traumjob" ermöglicht habe.

Cahill hatte Halep an die Spitze der Weltrangliste und in diesem Jahr zum Sieg bei den French Open in Paris geführt. Wegen einer Verletzung hatte die 27-Jährige die Saison vorzeitig beenden müssen und daher auch die WTA Finals in Singapur verpasst. "Ich wünsche Simo und ihrem Team nichts als anhaltenden Erfolg", betonte Cahill. Seinen Nebenjob als TV-Experte für den US-Sportsender ESPN will der 53 Jahre alte Ex-Profi behalten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das umstrittene Showmatch zwischen den beiden Tennisstars Novak Djokovic und Rafael Nadal in Saudi-Arabien findet nun doch nicht statt.

Wegen der Verletzung des Spaniers Nadal sei das für den 22. Dezember in Dschidda geplante Spiel abgesagt, bestätigte der Serbe Djokovic in London der BBC.

09.11.2018

Zuletzt zwickte die Schulter, noch immer ist Alexander Zverev nicht ganz schmerzfrei. Doch am Ende einer langen Tennis-Saison will Deutschlands Nummer eins noch einmal alle Kräfte mobilisieren. Bei der ATP-WM in London will er ins Halbfinale und ist optimistisch.

09.11.2018

Tennis-Bundestrainer Michael Kohlmann rechnet im Davis-Cup-Heimspiel gegen Ungarn mit dem Einsatz der beiden Spitzenspieler Alexander Zverev und Philipp Kohlschreiber.

09.11.2018