Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Tennis Davis-Cup-Kapitän rechnet mit Zverev und Kohlschreiber
Sportbuzzer Sportmix Tennis Davis-Cup-Kapitän rechnet mit Zverev und Kohlschreiber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 09.11.2018
Bundestrainer Michael Kohlmann (r) rechnet mit dem Einsatz von Alexander Zverev. Quelle: Jose M. Fernandez De Velasco/gtres
Frankfurt/Main

"Die Tatsache, dass unsere beiden besten Einzelspieler schon jetzt für die Partie im Februar planen, ist natürlich sowohl für uns als auch für die Fans hervorragend", sagte Kohlmann. Der Weltranglisten-Fünfte Zverev wurde in der Mitteilung des Deutschen Tennis Bundes mit den Worten zitiert: "Ich gehe fest davon aus, dass ich dabei sein werde. Heimspiele im Davis Cup sind etwas ganz Besonderes und nach den letzten Auswärtspartien in diesem Jahr freue ich mich, im Februar wieder vor den deutschen Fans aufzuschlagen."

Neben dem 21 Jahre alten Hamburger hatte auch die deutsche Nummer zwei Kohlschreiber bereits signalisiert, am 1. und 2. Februar in Frankfurt antreten zu wollen. In der Partie auf Hartplatz in der 5000 Zuschauer fassenden Fraport Arena geht es nach der Reform des Team-Wettbewerbs um den Einzug in die neu geschaffene Finalrunde in Madrid, die vom 18. bis 24. November 2019 geplant ist.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Teilnahme der erkälteten Petra Kvitova beim Fed-Cup-Finale gegen die USA am Wochenende ist ungewiss.

"Ich habe kein Fieber, aber der Schnupfen hat mich noch im Griff", sagte die tschechische Tennisspielerin nach einer halbstündigen Trainingseinheit.

08.11.2018

Alexander Zverev rechnet nach seinen jüngsten Schulterbeschwerden nicht mit Problemen für die ATP-WM in der kommenden Woche in London.

"Ich hoffe nicht.

08.11.2018

Tennis-Profi Alexander Zverev trifft in der Gruppenphase der ATP World Tour Finals in London auf den Weltranglistenersten Novak Djokovic aus Serbien.

Die anderen beiden Gruppengegner des 21 Jahre alten gebürtigen Hamburgers sind der Kroate Marin Cilic und John Isner aus den USA, wie die Auslosung am Montag ergab.

05.11.2018