Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Tennis Gojowczyk überrascht: Nach Dreisatzsieg im Viertelfinale
Sportbuzzer Sportmix Tennis Gojowczyk überrascht: Nach Dreisatzsieg im Viertelfinale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 23.02.2018
Steht beim ATP-Turnier in Delray Beach in der Runde der letzten Acht: Peter Gojowczyk. Quelle: Joe Castro
Anzeige
Delray Beach

Der 28 Jahre alte Münchner bezwang im Achtelfinale den an Nummer sechs gesetzten Amerikaner John Isner mit 7:6 (7:3), 6:7 (4:7), 7:6 (7:5). Nach drei Sätzen, die alle im Tiebreak entschieden wurden, verwandelte er nach 2:34 Stunden seinen Matchball. Im Viertelfinale trifft Gojowczyk auf den Sieger des US-Duells zwischen dem top-gesetzten Jack Sock und Reilly Opelka.

Gojowczyk ist der einzige deutsche Tennisprofi bei dem mit 622 675 US-Dollar dotierten Hartplatzturnier. Er ist die Nummer 64 der ATP-Weltrangliste, Isner wird an Position 18 geführt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das deutsche Tennis-Trio Sabine Lisicki, Carina Witthöft und Tatjana Maria ist beim Turnier in Budapest schon aus dem Rennen.

Lisicki musste sich bei der mit 250 000 Dollar dotierten WTA-Veranstaltung am Mittwoch der Slowakin Viktoria Kuzmova im Achtelfinale klar mit 2:6, 4:6 geschlagen geben.

22.02.2018

Angelique Kerber steht beim Tennis-Turnier in Dubai im Viertelfinale. Die ehemalige Weltranglisten-Erste setzte sich im Achtelfinale gegen Sara Errani aus Italien mit 6:4, 6:2 durch und knüpfte dabei nahtlos an ihre starken Leistungen im bisherigen Saisonverlauf an.

22.02.2018

Mischa Zverev hat beim Tennis-Turnier in Marseille das Achtelfinale erreicht. Der 30-Jährige setzte sich gegen den Slowenen Blaz Kavcic mit 6:4, 6:4 durch.

Für den älteren Bruder von Deutschlands Spitzenspieler Alexander Zverev war es der erste Sieg nach zuvor vier Erstrunden-Niederlagen in Serie.

22.02.2018
Anzeige