Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Tennis Lisicki und Görges im Viertelfinale auf Mallorca
Sportbuzzer Sportmix Tennis Lisicki und Görges im Viertelfinale auf Mallorca
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:22 21.06.2017
Julia Görges steht auf Mallorca nach dem Sieg über die topgesetzte Russin Anastassija Pawljutschenkowaim Viertelfinale. Quelle: Daniel Karmann
Anzeige
Calviá

Sabine Lisicki ist bei ihrem Tennis-Comeback weiter auf einem guten Weg und steht wie Julia Görges im Viertelfinale beim Damen-Tennis-Turnier auf Mallorca.

Bei ihrem ersten Start nach langer Verletzungspause gewann die Berlinerin mit 6:3, 6:4 gegen die Amerikanerin Shelby Rogers auch ihr zweites Match nach auskurierter Schulterverletzung.

"Heute hat es sich wie der erste richtige Sieg angefühlt. Ich bin einfach glücklich, wieder zurück zu sein", sagte die einstige Wimbledonfinalistin. Zum Auftakt hatte Lisicki von der Aufgabe ihrer niederländischen Kontrahentin Kiki Bertens vor dem dritten Satz profitiert. Gegen Rogers stand der Sieg nach 71 Minuten fest.

Damit kommt es nun zu einem deutschen Duell gegen Görges, die zuvor 6:1, 6:2 gegen die topgesetzte Russin Anastassija Pawljutschenkowa siegte. "Das war sehr solide und ein gutes Match von mir, ich bin sehr zufrieden", erklärte Görges. Mona Barthel scheiterte im Achtelfinale mit 6:4, 4:6, 2:6 an Catherine Bellis aus den USA.

Die frühere Weltranglisten-Erste Viktoria Asarenka aus Weißrussland feierte beim Comeback nach ihrer Schwangerschaft einen schwer erkämpften Sieg. Asarenka bezwang die Japanerin Risa Ozaki nach Abwehr von drei Matchbällen 6:3, 4:6, 7:6 (9:7). Das Erstrunden-Match war am Dienstag wegen Dunkelheit abgebrochen worden. Das Rasen-Turnier ist mit knapp 227 000 Dollar dotiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige