Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Tennis Siegesserie von Djokovic reißt in Paris
Sportbuzzer Sportmix Tennis Siegesserie von Djokovic reißt in Paris
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 04.11.2018
Novak Djokovic unterlag im Finale dem ungesetzten Russen Karen Chatschanow mit 5:7 und 4:6. Quelle: Michel Euler/AP
Paris

Djokovic hat das Turnier in der französischen Hauptstadt schon viermal gewonnen. Er wird in der an diesem Montag erscheinenden Weltrangliste zum ersten Mal seit zwei Jahren wieder an der Spitze stehen. In der übernächsten Woche (11. bis 18. November) tritt er beim ATP-Finale in London an.

Das Halbfinale hatte Djokovic mit 7:6 (8:6), 5:7, 7:6 (7:3) gegen den Schweizer Roger Federer gewonnen. "Wir hatten während unserer Rivalität schon epische Matches, aber das war eines der besten Spiele, das wir je gemacht haben", sagte der 31-Jährige nach dem drei Stunden dauernden Duell. Chatschanow hatte sich auf dem Weg ins Endspiel im Viertelfinale gegen den am Schlagarm verletzten deutschen Topspieler Alexander Zverev durchgesetzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Australierin Ashleigh Barty hat die B-WM im Damen-Tennis gewonnen. Die 22-Jährige besiegte im Endspiel im chinesischen Zhuhai Lokalmatadorin Wang Qiang mit 6:3, 6:4 und krönte damit ihre Saison.

04.11.2018

Der Japaner Kei Nishikori ist als Nachrücker bei den ATP World Tour Finals in London dabei. Nishikori ersetzt Juan Martin del Potro aus Argentinien, der wegen einer Verletzung am rechten Knie passen muss.

04.11.2018

Vorjahressiegerin Julia Görges ist doch noch in das Halbfinale bei der B-WM der Tennis-Damen in China eingezogen und hat sich einen Tag vor ihrem 30. Geburtstag selbst beschenkt.

02.11.2018