Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Tennis Venus Williams bringt USA im Fed Cup in Führung
Sportbuzzer Sportmix Tennis Venus Williams bringt USA im Fed Cup in Führung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:40 10.02.2018
Venus Williams hat das US-Team in der ersten Runde des Fed Cups gegen die Niederlande in Führung gebracht. Foto: Chuck Burton
Asheville

Die ältere der beiden Williams-Schwestern gewann in Asheville gegen Arantxa Rus ohne Mühe mit 6:1, 6:4. Für die 37-Jährige, die bislang sieben Grand-Slam-Titel feierte, war es der 776. Sieg als Profi. Ihre ein Jahr jüngere Schwester Serena steht erstmals nach ihrer Babypause ebenfalls im US-Aufgebot. Die langjährige Nummer eins der Welt ist bislang aber nur für ein Doppel am Sonntag eingeplant.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Tennis Außenseiter gegen Weißrussland - DTB-Damen wollen überraschen - Debüt für Lottner

In dieser Zusammensetzung werden die deutschen Tennis-Damen wohl nicht noch einmal eine Fed-Cup-Partie bestreiten. Nach der Absage aller Topspielerinnen geht Deutschland als klarer Außenseiter in die Erstrundenpartie beim Vorjahresfinalisten Weißrussland.

10.02.2018

Maximilian Marterer hat beim Tennis-Turnier in Sofia den Einzug ins Halbfinale verpasst. Der 22 Jahre alte Nürnberger verlor gegen Mirza Basic aus Bosnien-Herzegowina mit 4:6, 6:4, 3:6.

Marterer war nach Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer bereits der dritte deutsche Tennis-Profi, der gegen den Qualifikanten bei dem mit rund 500 000 Euro dotierten Turnier verlor.

09.02.2018

Die ehemalige Tennis-Weltranglisten-Erste Serena Williams wird beim Comeback nach ihrer Babypause im Fed-Cup-Duell der USA gegen die Niederlande nicht im Einzel antreten.

09.02.2018