Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sportmix Union nur 3:3 gegen "Club" - MSV holt Punkt gegen den SC
Sportbuzzer Sportmix Union nur 3:3 gegen "Club" - MSV holt Punkt gegen den SC
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 07.11.2015
Freiburg konnte nach dem Gegentor seine spielerische Überlegenheit ausspielen und den 1:1-Ausgleich erzielen. Quelle: Roland Weihrauch
Anzeige
Berlin

Die Berliner hatten vor 21 552 Zuschauern gegen Nürnberg, gegen die sie im fünften Spiel den ersten Punkt erkämpften, schon wie der sichere Sieger ausgesehen. Aber Patrick Erras machte den Ausgleich 14 Minuten vor Ende des dramatischen Spiels noch perfekt. Zuvor hatten Hanno Behrens (5.) und Alessandro Schöpf (66.) für die Gäste getroffen. Die Berliner Treffer erzielten Bobby Wood (21.), Steven Skrzybsky (54.) und Roberto Puncec (58.).

Gruew holte bei seinem Cheftrainerdebüt mit dem MSV Duisburg ein 1:1 (1:0) gegen den SC Freiburg, der zumindest bis Sonntag die Tabellenführung übernehmen konnte. Der MSV bleibt zwar vorerst auf dem 18. Tabellenplatz, schöpft aber wieder Hoffnung im Abstiegskampf. Vor 15 311 Zuschauern in Duisburg war Freiburg das spielerisch reifere Team. Amir Abrashi (62. Minute) traf für die Gäste. Der MSV hielt mit Kampfgeist dagegen und wurde durch Thomas Bröker (42.) mit der zwischenzeitlichen Führung belohnt. MSV-Verteidiger Thomas Meißner sah die Gelb-Rote Karte (82.).

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Leistet sich der FC Bayern den nächsten Ausrutscher? Siegt Gladbach mit André Schubert einfach weiter? Beendet Köln seine Torflaute? Und was macht Huub Stevens bei seinem Heimdebüt mit Hoffenheim? Ein Streifzug durch die Samstagspiele der Fußball-Bundesliga.

07.11.2015

Bereits vor dem Derby am Sonntag zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 geht es im Revier emotional zur Sache. Tausende Fans besuchten das Schalker Abschlusstraining.

07.11.2015

Salomon Kalou brauchte in Berlin länger für seinen Durchbruch. In seiner zweiten Saison bei Hertha BSC kommt der Angreifer aber langsam auf Touren und überzeugte in Hannover trotz eines Handicaps.

07.11.2015
Anzeige