Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sportmix Washington und Ottawa erreichen zweite Runde der Playoffs
Sportbuzzer Sportmix Washington und Ottawa erreichen zweite Runde der Playoffs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:32 24.04.2017
Torhüter Philipp Grubauer erreichte mit den Washington Capitals die zweite Playoff-Runde. Quelle: David Zalubowski
Anzeige
Toronto

Je nach Länge der Serie könnte der Verlierer noch zur deutschen Nationalmannschaft stoßen und an der Heim-WM (ab 5. Mai) teilnehmen. Geht es ins siebte Match (10. Mai), müsste Bundestrainer Marco Sturm auf beide Top-Spieler verzichten.

Der Schwede Marcus Johansson erzielte für die Capitals in Toronto in der 7. Minute der Overtime den Siegtreffer. Zuvor hatte er bereits in der regulären Spielzeit den 1:1-Ausgleich (53.) markiert. Auston Matthews (48.) hatte die Maple Leafs in Führung gebracht.

Die Ottawa Senators entschieden die Serie bei den Boston Bruins nach einem 3:2 (0:1, 2:0, 0:1, 1:0) nach Verlängerung mit 4:2. Clarke MacArthur traf für die Kanadier nach sieben Minuten in der Extraspielzeit. In der nächste Runde empfangen die Senators ab Donnerstag (Ortszeit) die New York Rangers.

Für Leon Draisaitl beginnt mit den Edmonton Oilers ab Mittwoch (Ortszeit) die zweite Runde bei den Anaheim Ducks um Korbinian Holzer. Nur bei einem schnellen Ende der Serie könnte der Verlierer noch zur DEB-Auswahl und zur WM nach Köln reisen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der tschechische Fußball-Profi Frantisek Rajtoral, der 2014 bei Hannover 96 unter Vertrag stand, wurde am Sonntag tot in seinem Haus aufgefunden.

23.04.2017

Es ist das Spiel des Jahres in Spanien: Real Madrid kann mit einem Sieg über den FC Barcelona am Sonntagabend für eine Vorentscheidung im Rennen um die Meisterschaft sorgen. Verfolgen Sie das Spiel bei uns im Blog.

24.04.2017

Angelique Kerber war die Hauptrolle in der Abstiegsrelegation gegen die Ukraine zugedacht. Am Ende war es die wiedererstarkte Julia Görges, die die deutschen Tennis-Damen vor dem Abstieg rettete.

23.04.2017
Anzeige