Menü
Anmelden
Thema Alen Milosevic

Alen Milosevic

Quelle: Christian Modla

Alen Milosevic – Kreisspieler

Alen Milosevic ist ein ehemaliger Schweizer Nationalspieler, der 1989 in Bern geboren wurde. Schon seine Familie ist Handball begeistert, sein Vater Andjelko Alex Milosevic ist ein bekannter Handballspieler und Trainer aus Bosnien. Seine Handballkariere im Männerbereich startete er beim Schweizer Verein Wacker Thun in der Swiss Handball League. Der Rechtshänder wechselte in der Saison 2007/8 zum Ligaverein BSV Bern Muri. Seit September 2013 gehört der Schweizer Kreisläufer zum Kader des Leipziger Vereins SC DHfK.

Steckbrief von Alen Milosevic

Geburtstag: 24. Dezember 1989

Geburtsort: Bern, Schweiz

Nationalität: Schweiz

Größe: 191 cm

Trikotnummer: 34

Position: Kreismitte

Drei Infos über...

  • Der Kreisläufer kam mit dem BSV Bern Muri im EHF Challenge Cup 2008/2009 ins Halbfinale.
  • Alen Milosevic bestritt über 35 Spiele für die Schweizer Handball -Nationalmannschaft.
  • Im Januar 2014 erhielten die Spieler der Schweizer Nationalmannschaft in Schaffhausen einen freien Abend, bei dem der Spieler Alen Miloservic über die Stränge geschlagen haben soll. Die Konsequenz dafür war eine Suspension und der Rücktritt aus der Nationalmannschaft.
Anzeige

Alle Artikel zu Alen Milosevic

SC DHfK inside

Spielerporträt - Alen Milosevic

Bereits in der zweiten Liga sorgte der ehemalige Schweizer Nationalspieler beim SC DHfK mit seinen 106 Kilogramm für mehr Gewicht auf der Platte: Aber privat lässt es Alen Milosevic mit seinen 28 Jahren lieber ruhig angehen. Wir haben mit dem Kreisspieler über Reisen, seine Hunde und sein Amt als Mannschafts-Kassenwart gesprochen.

20.04.2018

Der SC DHfK Leipzig ist mit einem blauen Auge davongekommen und hat sich am Sonntagmittag 23:20 (9:10) gegen die Eulen Ludwigshafen durchgesetzt.

04.03.2018

Auf den Schlusspfiff haben die aktuell zweitplatzierten Füchse am Donnerstagabend in Leipzig gewonnen. Die Handballer vom SC DHfK kämpften grandios, gingen aber zum ersten Mal in dieser Saison zu Hause leer aus.

05.10.2017

Der SC DHfK Leipzig war dem deutschen Rekordmeister THW Kiel am Donnerstagabend nicht gewachsen. Über lange Strecken agierten die Grün-Weißen auf Augenhöhe mit den Nordlichtern. In den 20 Schlussminuten zündeten die Hausherren dann aber den Turbo. Kiel siegte gegen Leipzig mit 29:26 (15:14).

15.09.2017

Der SC DHfK Leipzig hat seinen Heimauftakt am Donnerstagabend denkbar knapp mit 26:25 (14:10) gewonnen. Vor 3037 Zuschauern fanden die Hausherren vor allem offensiv nur selten zu ihrem Spiel. Durch den Sieg kletterten sie in der Bundesliga-Tabelle vorerst auf Rang zwei.

31.08.2017

DHfK-Wuchtbrumme Alen Milosevic plaudert vor der ersten Pokalrunde in Hagen frei von der Leber weg. Auf der Terasse der LVZ verriet der Spieler seine Ziele für die anstehende Saison.

17.08.2017

Die Bundesligahandballer des SC DHfK Leipzig gehen mit einem neuen Kapitän in die Saison. Torhüter Jens Vortmann wurde im Trainingslager in Mittelhessen zum Spielführer bestimmt. Der 30-Jährige löst damit Lukas Binder ab.

08.08.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige