Menü
Anmelden
Thema Thomas Oehlrich

Thomas Oehlrich

Quelle: Christian Modla

Thomas Oehlrich – Kreisspieler

Thomas Oehlrich wurde am 5. August 1984 geboren. Der ehemalige Teamkapitän des SC DHfK  Leipzig begann beim 1. SV Concordia Delitzsch seine ersten Erfahrungen zu sammeln, und stieg mit ihm 2005 in die Bundesliga auf. Seit dem Jahr 2010 spielt er für den SC DHfK. Diesen unterstützt er tatkräftig als Kreismittespieler.

Steckbrief von Thomas Oehlrich

Geburtstag: 5. August 1984

Nationalität: Deutschland

Größe: 198 cm

Trikotnummer: 10

Position: Kreismitte

Drei Infos über...

  • Thomas Oehlrich war lange Zeit Bereitschaftspolizist , mittlerweile arbeitet er auf einem Revier in Leipzig und vollstreckt Haftbefehle, um seine leistungssportlichen Ambitionen mit einem Beruf besser vereinbaren zu können.
  • Er gilt, durch seine Größe von 1,98 Meter und seinem Gewicht von 102 Kilogramm, als gefürchteter Abwehrspieler im Mittelbock (und gefürchteter Interviewpartner für Journalisten.)
  • Mit seiner Frau Claudia hat der Handballer eine Tochter namens Mia Isabella. Er gilt als ausgesprochener Familienmensch.
Anzeige

Alle Artikel zu Thomas Oehlrich

Er macht weiter: Thomas Oehlrich bekommt einen neuen Vertrag beim SC DHfK Leipzig. Seit sieben Jahren trägt der Polizist das Trikot der Grün-Weißen.

18.05.2017

Er macht weiter: Thomas Oehlrich bekommt einen neuen Vertrag beim SC DHfK Leipzig. Seit sieben Jahren trägt der Polizist das Trikot der Grün-Weißen.

18.05.2017

Es wird voll in der Arena gegen den VfL Gummersbach: 4000 Karten hat der SC DHfK Leipzig bereits abgesetzt. Nach dem Quasi-Klassenerhalt kämpfen zwei Spieler nun um ihre Zukunft.

03.04.2017

Ernüchterung in Leipzig: Auch wenn sich die Spieler des SC DHfK am Mittwoch tapfer schlugen, gegen den Tabellenersten war kein Ankommen. Am Ende unterlagen die Gastgeber deutlich.

03.04.2017

Was für ein Handballabend! Der SC DHfK Leipzig lieferte sich am Donnerstag ein Duell auf Augenhöhe mit dem hoch favorisierten deutschen Meister. Die grün-weißen Hausherren unterlagen den Rhein-Neckar Löwen in der Arena Leipzig knapp 24:25 (12:15).

03.04.2017

In dieser Woche muss sich der SC DHfK Leipzig gleich gegen zwei Spitzenteams beweisen. Am Mittwoch tritt der Tabellenführer bei der HSG Nordhorn-Lingen, am Sonnabend folgt der Ostklassiker gegen den ThSV Eisenach.

03.04.2017

Der SC DHfK Leipzig ist neuer Tabellenführer der 2. Handball-Bundesliga. Die Messestädter setzten sich am Sonntagnachmittag vor 2213 Zuschauern in der Arena Leipzig 32:20 (15:8) gegen Eintracht Baunatal durch und eroberten damit den Platz an der Sonne.

03.04.2017

Notstand bei SC DHfK: Zum letzten Heimspiel fehlen dem Aufsteiger gleich sechs Stammspieler. Deshalb kehrt Sebastian Greß noch einmal zurück. Zwei Talente wechseln im Sommer nach Aue.

03.04.2017

Leipzig gegen Lemgo – das ist Abstiegskampf pur. Am Sonntag gab es in der Arena keinen Schönheitspreis zu gewinnen. Doch die knapp 4000 Zuschauer sahen eine spannende Partie, in der die Gäste immer wieder am erneut starken Torwart des SC DHfK scheiterten. Am Ende sammelten die Leipziger zwei wichtige Punkte gegen den Abstieg.

03.04.2017
News

Handball in Leipzig - Vom DHfK-Kapitän zum Nothelfer

Thomas Oehlrich nimmt beim SC DHfK Leipzig seinen Abschied auf Raten. Eine ungewisse Zukunft beim Aufsteiger hat Rückraumspieler Max Emanuel.

03.04.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13
Anzeige