Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ministerpräsident Tillich eröffnet 7-Seen-Wanderung 2013 in Markkleeberg

Ministerpräsident Tillich eröffnet 7-Seen-Wanderung 2013 in Markkleeberg

Der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat am Freitagabend die 10. Sieben-Seen-Wanderung in Markkleeberg eröffnet. Rund 2500 Wanderer machten sich zwischen 17.15 und 18 Uhr vor dem Rathaus auf den Weg.

Voriger Artikel
Rekord-Ansturm: Bereits 1500 Fans aus ganz Deutschland wandern mit
Nächster Artikel
Rückblick: Über 5100 Teilnehmer feierten 2013 den zehnten Wandergeburtstag

Super Stimmung in Markkleeberg: Ministerpräsident Stanislaw Tillich gibt um 17.45 Uhr an der Raschwitzer Straße den Startschuss für die Familientour. Neben ihm Bundestagsmitglied Katharina Landgraf und Oliver Fritzsche.

Quelle: André Kempner

Markkleeberg. Ihr Ziel: Das Neuseenland auf einer der insgesamt 21 zwischen vier und 104 Kilometer langen Sieben-Seen-Wandertouren entdecken.

Angemeldet hatten sich bis zum Nachmittag 4700 Wanderer, darunter über 600, die fürs Wochenende eine der 17 thematischen Touren gebucht haben. "Ich bin mir sicher, dass wir die 5000er Marke knacken", verkündete Cheforganisator Henrik Wahlstadt von den Sportfreunden Neuseenland. Mit 550 Teilnehmern sei die vier Kilometer lange Maikäfertour die stärkste, am Sonnabend gefolgt von der Sonnenaufgangstour über 33 Kilometer, die 280 Leute auf sich nehmen. Selbst den langen Kanten gingen mit 250 Frauen und Männern einige mehr als im Vorjahr an.

php77bbd3afb5201305032231.jpg

Markkleeberg. An der zehnten Ausgabe der 7-Seen-Wanderung nahmen insgesamt 5118 Menschen aus Deutschland und ganz Europa teil, das teilte der Sportfreunde Neuseenland e.V. am Mittwoch mit. Laut Veranstalter reihten sich beim diesjährigen Event viele Highlights aneinander, vom zehnjährigen Jubiläum, dem Startschuss des Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich über das perfekte Wanderwetter bis hin zur Wohlfühlzone im Zielbereich.

Zur Bildergalerie

Als Genuss-Wanderer outete sich der Gast aus Dresden. "Ich wandere mit meiner Frau sehr gern. Vielleicht sind wir bei der 11., 12. oder 13. Sieben-Seen-Wanderung dabei. Sollte das klappen, entscheiden wir uns für die Familientour, die hat mit acht Kilometern das richtige Maß", so Tillich. Er lobte die Veranstalter - Sportfreunde Neuseenland, Stadt und Tourismusverein: "Die Sieben-Seen-Wanderung ist die beste Werbung für die Region." Und der Auftakt für ein buntes Stadtfest-Wochenende.

Ulrike Witt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus 7-Seen-Wanderung
Auf einen Blick

Bei der 7-Seen-Wanderung vom 6. bis 8. Mai 2016 gibt es mehr als 50 Wanderstrecken für Groß und Klein, für Jung und Alt, für Anfänger und Profis.

Wanderer haben die Wahl zwischen 7-Seen-Wanderstrecken, Kinder- und Familientouren und geführten Touren.

Informationen & Kontakt:
Info-Hotline: 0341 600 766 22
Email: info@7seen-wanderung.de
Web: www.7seen-wanderung.de

Die Anmeldung zur 7-Seen-Wanderung 2016 ist bis zum 1. Mai 2016 möglich. mehr