Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
7-Seen-Wanderung Ob für Klein oder Groß, Profi oder Anfänger: Das neue Programm der 7-Seen-Wanderung 2015
Thema Specials 7-Seen-Wanderung Ob für Klein oder Groß, Profi oder Anfänger: Das neue Programm der 7-Seen-Wanderung 2015
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:31 23.12.2014
Quelle: PR
Anzeige

Auch 2015 dürfen sich die Wanderer wieder auf SEEnsationelle Erlebnisse und Begegnungen freuen. Klein und Groß, Jung und Alt, Profi und Anfänger - für alle ist wieder etwas dabei im neuen Programm der 7-Seen-Wanderung.

Mit vielen verschiedenen Angeboten rund um das Thema Natur gehen kleine Wandersleute auf große Expedition. Und genauso viele unterschiedliche Themen erwarten die Teilnehmer der geführten Touren, bei denen fach- und ortskundige Führer mit einem Allerlei aus Wissenswertem und kleinen Geschichten für Kurzweil sorgen werden. Aber auch für diejenigen, die beim Wandern gern Natur und Ruhe genießen, die ein kleines Schwätzchen mit neuen oder alten Wanderbekanntschaften halten oder einfach den Gedanken freien Lauf lassen wollen, auch für diejenigen ist wieder gesorgt.

Auf den zahlreichen Touren können die Wanderer beobachten, wie sich die Natur die ehemaligen Tagebaugebiete in den letzten Jahren nach und nach wieder zurück eroberte. Die zu meisternden Entfernungen reichen von den 8 Kilometern der Familientour, die als Highlight eine kleine Schifffahrt beinhaltet, bis zu den 106 Kilometern der Neuseenland XXL Tour. Verschiedene Schwierigkeitsgrade, Streckenlängen und jede Menge Potenzial für Entdeckungen im Leipziger Neuseenland liegen dazwischen.

Ein besonderer Höhepunkt wird 2015 eine neue Tour sein, als größere Schwester der „Mondscheintour WEST“ wird die neue „Mondscheintour OST“ in der Dämmerung des Abends am Markkleeberger See vorbei zum Störmthaler See führen und zum krönenden Abschluss zur abendlichen Schifffahrt laden. „Die Planung und Organisation der 7-Seen-Wanderung ist in jedem Jahr eine ziemliche Herausforderung“ erläutert Veranstalter Henrik Wahlstadt vom Sportfreunde Neuseenland e. V. Er hebt außerdem hervor, dass ohne die Unterstützer, Sponsoren und ohne die vielen Helfer, die der 7-Seen-Wanderung ihr Gesicht geben, eine solche Veranstaltung nicht zu stemmen sei. Auch das Engagement der beteiligten Gemeinden, die an den Versorgungspunkten mit der berühmten sächsischen Gastlichkeit für die Stärkung der Wanderer sorgen, sei einzigartig und bewundernswert.

„Viele begeisterte Erfahrungsberichte von Teilnehmern und die stetig größer werdende Zahl an Stammwanderern zeigen immer wieder, dass sich der Aufwand und das Engagement lohnen“, resümiert Wahlstadt. Gleich zu Beginn des neuen Jahres,

am 01. Januar eröffnet das Online-Anmeldeportal für alle Touren der 7-Seenwanderung.

Auch in den Vorverkaufsstellen werden ab Anfang Januar Buchungen möglich sein (Bitte Öffnungszeiten der Vorverkaufsstellen beachten).

PM

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige