Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Achtung Baustelle Leipziger Wasserwerke beginnen Bauarbeiten auf der Karl-Liebknecht-Straße vorzeitig
Thema Specials Achtung Baustelle Leipziger Wasserwerke beginnen Bauarbeiten auf der Karl-Liebknecht-Straße vorzeitig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:58 07.04.2015
Großbaustelle Karl-Liebknecht-Straße (Archivfoto) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Am 27. April geht es dann zwischen Paul-Gruner- und Riemann-Straße los, auch beginnen die Arbeiten deutlich zeitiger. Gründe für den frühen Eifer liefert der milde Winter: Das Interimsgleis für die Straßenbahnen konnte in den Nächten ohne Frost vorzeitig fertig gestellt werden.  

Für Autofahrer bedeutet der vorgezogene Baustart auch vorfristige Einschränkungen. So ist ab 13. April das Abbiegen aus der westlichen Paul-Gruner-Straße auf die Karl-Liebknecht-Straße nicht mehr möglich. Die Zufahrt zum Volkshaus über die Shakespearestraße bleibt aber bestehen, so die KWL. Ab 27. April wird die Westseite der Hohen Straße dann zur Sackgasse, auch der Gehweg zwischen Schletter- und Riemannstraße könne nur eingeschränkt genutzt werden. Die Anlieferung von Waren müsse dann ab der „Subway“-Filiale über die stadteinwärtige Fahrbahn erfolgen, hieß es am Dienstag.  

Ab 27. April soll zudem die in den Wintermonaten unterbrochene Auswechslung eines defekten Hauptwasserkanals zwischen Härtel- und Riemannstraße fortgeführt werden. Ab diesem Tag ist der Petersteinweg stadtauswärts nur zwischen Dimitroffstraße und Straße des 17. Juni befahrbar.

Internet: www.leipzig.de

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige