Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzigs Südmeile vor dem Baustart: Anrainer hoffen auf treue Kunden und Sonderaktionen

Leipzigs Südmeile vor dem Baustart: Anrainer hoffen auf treue Kunden und Sonderaktionen

Am kommenden Montag beginnt die Sanierung der Karl-Liebknecht-Straße. Das Mammut-Projekt wird die beliebte Südmeile der Messestadt zwei Jahre in Beschlag halten.

Voriger Artikel
Anfang Januar startet Umbau der Leipziger Südmeile – Info-Container für mehr Transparenz
Nächster Artikel
Sanierung der Leipziger Südmeile startet am Montag – Umleitungen für Auto- und Radfahrer

Bald eine große Baustelle: Die Leipziger Karl-Liebknecht-Straße.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Trotz bisher ungekannter Transparenz bei den Bauvorbereitungen überwiegt bei vielen Anrainern noch die Angst vor monatelangem Lärm und ausbleibender Kundschaft. LVZ-Online hat sich wenige Stunden vor Beginn der Arbeiten auf der Karl-Liebknecht-Straße umgehört.

php4780d096cd201401031350.jpg

Leipzig. Vor der Tür die Bagger, im Laden tote Hose. Ein Szenario, das Händler an der Großbaustelle Karl-Liebknecht-Straße seit Januar täglich erleben. „Egal mit wem man sich unterhält, die Einbußen sind dramatisch“, sagt Manuel Roth von der IG-Karli. Ein von der Stadt geplantes Werbe-Budget von 250.000 Euro bringt bisher nicht den durchschlagenden Erfolg. Jetzt fordern die Gewerbetreibenden ein ordentliches Verkehrsleitsystem.

Zur Bildergalerie

Insgesamt 17 Millionen Euro kostet die Komplettumgestaltung der Südmeile zwischen Wilhelm-Leuschner-Platz und Körnerstraße. Zum Baubeginn am Montagmorgen sind vorerst die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) gefordert, die notwenige Behelfsstrukturen für ihre Bahnen schaffen müssen. So wird zwischen Riemann- und Körnerstraße ein Interimsgleis verlegt. Für Autofahrer bedeutet dies auch Komplettsperrungen. So ist beispielsweise zwischen 6. und 12. Januar auf dem Petersteinweg in Höhe Münzgasse kein Durchkommen mehr. Später müssen auch Abschnitte der Karl-Liebknecht-Straße für den Pkw-Verkehr gesperrt werden.

An den Wochenenden 11./12. Januar sowie 15./16. Februar soll auf der Karli zudem der Straßenbahnbetrieb temporär unterbrochen werden. Alternativ fahren die Bahnen zwischen Innenstadt und Connewitz Kreuz in dieser Zeit über die Arthur-Hoffmann-Straße. Das entstehende Behelfsgleis soll ab 18. Februar nutzbar sein, dann beginnt der Rückbau der alten Anlagen auf der Straße.

Ebenfalls Mitte Februar fällt der Startschuss für die Arbeiten der Wasserwerke (KWL). Auf dem Abschnitt zwischen Körner- und Paul-Gruner-Straße werden die Mischwasserkanäle vorerst „händisch“ saniert. Die Straße muss dazu nicht komplett aufgerissen werden, es genügen vereinzelte Einstiege in den Untergrund. Ab März arbeitet das Unternehmen zusätzlich im Bereich zwischen Dimitroffstraße und Martin-Luther-Ring und will hier unter anderem mehr als 100 Meter Regenwasserkanäle verlegen. Im Mai sollen nach derzeitigem Zeitplan nicht zuletzt auch die ersten Straßenbauarbeiten im östlichen Teil der Magistrale beginnen.

Zwischen Shakespeare- und Körnerstraße sollen die Arbeiten zumindest bis zur Fußball-WM vorerst abgeschlossen sein, um den Kneipenbetrieb nicht weiter zu gefährden.

DK / mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Achtung Baustelle
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr