Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vollsperrungen auf der Karli: Die LVB-Linien 10 und 11 über Umleitungen nach Connewitz

Vollsperrungen auf der Karli: Die LVB-Linien 10 und 11 über Umleitungen nach Connewitz

Die Straßenbahn hat Pause auf der Karli: Am Wochenende 14. und 15. Februar werden in Höhe Härtelstraße und Südplatz Weichen ins Gleisbett eingebaut und die provisorische, eingleisige Führung der Straßenbahnlinien 10 und 11 an die bestehenden Gleise eingerichtet, so die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB).

Voriger Artikel
Stadt kontert Kritik von Leipziger Wirten an Karli-Umbau: Kein Recht auf Freisitze
Nächster Artikel
Baustelle Karl-Liebknecht-Straße: Alte Gleise werden entfernt – Sanierung in Abschnitten

Für das Wochenende 14. und 15. Februar fahren die Linien 10 und 11 mit Umleitung.

Quelle: LVB

Leipzig. Das ist der Auftakt für die nächste, große Bauetappe auf der Südmeile.

php1906f446d7201502121728.jpg

Leipzig. Die Straßenbahn hat Pause auf der Karli: Am Wochenende 14. und 15. Februar werden in Höhe Härtelstraße und Südplatz Weichen ins Gleisbett eingebaut und die provisorische, eingleisige Führung der Straßenbahnlinien 10 und 11 an die bestehenden Gleise eingerichtet, so die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB). Das ist der Auftakt für die nächste, große Bauetappe auf der Südmeile.

Zur Bildergalerie

Die Bahnen fahren bis 16. Februar, 1 Uhr, nur mit Umleitungen. Die Haltestellen Münzgasse, Hohe Straße und Südplatz werden am Wochenende nicht bedient. Stattdessen fahren die Linien 10 und 11 über Roßplatz, Bayrischer Platz und Arthur-Hoffmann-Straße in Richtung Connewitzer Kreuz. Zwischen Roßplatz und Kreuz fahren außerdem Ersatzbusse über die Harkort- und Schenkendorfstraße mit mehreren Ersatzhaltestellen. Alle Details sind unter www.lvb.de/baustellen abrufbar. Die Verkehrsbetriebe weisen auch auf ihr Service-Telefon unter der Nummer 0341-19449 hin.

Für die Umbauarbeiten an den Gleisen am Wochenende 14. und 15. Februar sind die Arbeiter auch nachts am Werk. Außerdem wird Baumaterial zum Lagerplatz in der Shakespearestraße geliefert, so dass in den Nachtstunden zwischen Dimitroffstraße und Südplatz mit Lärm zu rechnen ist, so die LVB. Wegen der Gleisarbeiten ist der Kreuzungsbereich der Südmeile mit Münzgasse und Härtelstraße bis zum 18. Februar komplett dicht. Das gilt ebenso für den Abschnitt zwischen Körnerstraße und Niederkirchnerstraße.

Geschäfte erreichbar - Rücksicht auf Freisitze

phpscOOci20150206144533.jpg

Ab 12. Februar ist die Karli im Bereich Münzgasse und Härtelstraße komplett gesperrt.

Quelle: Dirk Knofe

"Der Durchgangsverkehr wird ohnehin wieder großräumig umgeleitet", so Michael Jana, amtierender Leiter des Verkehrs- und Tiefbauamts. Richtung Süden wird der wie schon 2014 über die Bernhard-Göring-Straße rollen, in Richtung Norden wird die Arthur-Hoffmann-Straße zur Ausweichstrecke. "Für die Anlieger gelten die ausgeschilderten Umleitungen", sagte Jana.

Ab März bis November 2015 werden laut Bauplanung Versorgungsleitungen, Fahrbahn und Gehweg in verschiedenen, wandernden Teilabschnitten erneuert. Auf der gesamten Südmeile sollen außerdem neue Bäume gepflanzt werden. Soweit ist es aber noch lange nicht.

Bis Mitte des Jahres wird vor allem zwischen Dimitroff- und Härtelstraße sowie zwischen Shakespeare- und Körnerstraße gebuddelt. In den Bereichen beginnen im März auch die Kommunalen Wasserwerke mit der Sanierung und Verlegung von Ab- und Trinkwasserleitungen. Im Mai und Juni werden Gehwege hergerichtet und Parkbuchten gebaut. Damit die Gastronomen mit ihren Freisitzen nicht so hart getroffen werden, sollen Bauarbeiten wieder „blockweise von Hauswand zu Hauswand“ realisiert werden.

Als Mittlerin zwischen Bauherren und Anwohnern steht Antje Fiolka-Eichler wieder als "Kümmerin" zur Verfügung, teilte die Stadt mit. Sie ist per Mail über karli@leipzig.de zu erreichen oder telefonisch unter (0174) 338 27 11.

Evelyn ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Achtung Baustelle
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr