Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Illustration zur Bundestagswahl 2017 in Leipzig
Google+ Instagram YouTube
Wahl in Leipzig und Umgebung
Platz eins im Osten
Der Leipziger Politikwissenschaftler Hendrik Träger.

Im Osten landet die AfD auf Platz zwei hinter der Union. Der Erfolg hat auch mit Wählern zu tun, die gerne mit Extremen liebäugeln, wie ein Leipziger Wissenschaftler sagt.

mehr
Wahlergebnisse
Sören Pellmann (l.) von den Linken ist gut drauf – um 21 Uhr sieht es sehr gut aus für ihn als Sieger im Wahlkreis Leipzig-Süd.

Im Neuen Rathaus ging am Sonntagabend das Finale der Bundestagswahl für Leipzig über die Bühne. Gewinner im Süden war Sören Pellmann von den Linken. Jens Lehmann (CDU) lag im Norden vorn. Vor dem Rathaus demonstrierten etwa 350 Menschen gegen die AfD, die in einigen Wahlbezirken stärkste Kraft wurde.

mehr
Bundestagswahl
Frauke Petry, Bundesvorsitzende der Partei Alternative für Deutschland (AfD) beim Urnengang.

Die AfD ist im Osten Deutschlands bei der Bundestagswahl am Sonntag zweistärkste Partei - AfD-Chefin Frauke Petry hat in ihrem Wahlkreis das erste Direktmandat für ihre Partei im Bundestag erobert. Die CDU gewinnt die Wahl im Osten, gefolgt von den Linken und der SPD.

  • Kommentare
mehr
Abstimmung zum Bundestag
In Leipzig ist die Wahlbeteiligung höher als vor vier Jahren.

Es war ein spannender Wahlabend in Leipzig. Im Süden haben sich Thomas Feist und Sören Pellmann ein enges Rennen geliefert. Hier ist noch einmal unser Liveticker.

mehr
Bundestagswahl in Leipzig
Der Hausherr als einer der ersten an der Wahlurne: Pater Josef gestern morgen im zum Wahllokal umfunktionierten Konvent St. Albert in Wahren.

Der Urnengang lief am Sonntag in den Leipziger Wahllokalen entspannt an. Wie die LVZ bei Kurzbesuchen in Wahllokalen in Wahren, Möckern und in der City erfuhr, hatten viele Messestädter bereits vorab die Briefwahl genutzt.

  • Kommentare
mehr
Erster Wert liegt vor
In Leipzig zeichnet sich eine hohe Wahlbeteiligung ab.

In Leipzig zeichnet sich ein höhere Wahlbeteiligung als vor vier Jahren ab. Das geht aus ersten jetzt vorliegenden Werten hervor.

  • Kommentare
mehr
Geht wählen!
Wieso wollen Erstwähler bei der Bundestagswahl ihre Stimme abgeben?

Der Wahlkampf ist vorbei, am Sonntag wird abgestimmt. Unter den Leipziger Wählern sind 13.865 Erstwähler, in ganz Sachsen sind es sogar rund 100.000. Warum finden sie es wichtig, ihre Stimme abzugeben?

mehr
17 Parteien
In Sachsen sind zur Bundestagswahl am kommenden Sonntag knapp 3,4 Millionen Bürger wahlberechtigt. (Symbolbild)

Am Sonntag ist es soweit, die Bundestagswahl 2017 steht an. Im Freistaat dürfen knapp 3,4 Millionen Menschen ihre Stimme abgeben. 17 Parteien sind in Sachsen in diesem Jahr zugelassen.

  • Kommentare
mehr

Welche Koalition soll nach der Bundestagswahl 2017 regieren?