Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lehre & Forschung Banken, Krisen und Moral – HHL-Experten im Audio-Interview
Thema Specials Campus Online Lehre & Forschung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Campus Online
18:43 06.11.2015
Professor Schwetzler und Professor Suchanek Quelle: Privat / HHL
Anzeige
Leipzig

Die Deutsche Bank, immerhin das größte Geldinstitut hierzulande, baut seinen Vorstand radikal um. Insbesondere das Investmentgeschäft, das von der Finanzkrise ab 2007 hart getroffen wurde, steht vor großen Veränderungen. Das Missmanagement und die hohen Verluste der letzten Jahre zwingen das Bankhaus zu einem umfassenden Umbau an der Konzernspitze. Reagiert die Bank zu spät? Dazu befragte Robin Schäfer die HHL-Professoren Bernhard Schwetzler (Finanzmanagement und Banken) und Andreas Suchanek (Wirtschafts- und Unternehmensethik). Im Interview geht es außerdem um die Rolle der Politik, die Macht und Ohnmacht von Mitarbeitern und die Auswirkungen der Finanzkrise auf die Ausbildung an der HHL.

Das Gespräch fand im Rahmen der Vorführung und Podiumsdiskussion zum Film „Inside Job“ am 22. Oktober statt. Die Leitfragen der Podiumsdiskussion waren: „Können wir die nächste Finanzmarktkrise verhindern?“ und „Kann man den Banken vertrauen?“. Die Veranstaltung war Teil der Reihe Wissenschaftskino. Sie wird am 26. Januar mit dem Film „Bottled Life - Das Geschäft mit dem Wasser“ im Zeitgeschichtlichen Forum fortgesetzt.

Robin Theodor Schäfer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige