Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Campus Online
Google+ Instagram YouTube
Carsharing: Viele Studierende brauchen kein eigenes Auto mehr

Shared Mobility Carsharing: Viele Studierende brauchen kein eigenes Auto mehr

Das Auto ist in großen Städten wie Leipzig für viele längst kein Statussymbol mehr - gerade für junge Menschen und Studenten. Stattdessen ist Flexibilität angesagt. Wer schnell ein Auto braucht, greift deshalb oft auf Carsharing zurück.

An einer von 150 Stationen in Leipzig stehen Transporter bereit.

Quelle: Nadja Bascheck

Leipzig . An 150 Stationen in Leipzig stehen sie: Klatschmohnrote Autos, vom Kleinwagen bis zum Transporter. Wer für den Umzug in die neue WG oder die Einkäufe für die Einweihungsparty einen solchen Transporter braucht, kann sich den unkompliziert leihen. Bei Teilauto meldet man sich online an, zahlt eine Startgebühr, Kaution, Monatsgebühr und das Kilometergeld. Studierende zahlen die Hälfte des regulären Preises. Das Unternehmen betreibt 290 Fahrzeuge in der Stadt. In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sind es mehr als 850 Autos.

Im Durchschnitt teilen sich in Deutschland 78 Personen ein Auto. Das kann über private Börsen funktionieren oder über Unternehmen wie Teilauto. In den letzten fünf Jahren hat sich die Zahl der Teilauto-Nutzer in Leipzig fast verdoppelt, rund 12.000 Menschen nutzen das Angebot. Carsharing liegt im Trend, denn das Auto passt sich den Bedürfnissen an. Beim Weltverkehrsforum in Leipzig im Mai 2017 wurden Verkehrskonzepte der Zukunft präsentiert. Eine Studie aus Lissabon ergab, dass Shared Mobility sich positiv auf Staus und Umweltverschmutzung auswirken würde und auch Menschen mit Beeinträchtigung davon profitieren könnten.

Nadja Bascheck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Studentenleben
  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Kirchentag 2017

    Vor 500 Jahren veröffentlichte Martin Luther 95 Thesen, die die Welt veränderten. Einen Rückblick auf den evangelischen Kirchentag 2017 finden Sie... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Schulen in Leipzig

    Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passen... mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr