Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Campus Online
Google+ Instagram YouTube
Führerschein? Nein danke! Warum Leipziger Studenten ohne Auto leben

Umfrage Führerschein? Nein danke! Warum Leipziger Studenten ohne Auto leben

Führerschein? Nein danke! Immer mehr Leipziger Studierende brauchen die Fahrerlaubnis nicht mehr. Wir haben uns auf dem Campus der Universität umgehört, was für Studierende gegen den Führerschein spricht.

Hat er ausgedient? Der gute alte Führerschein. (Symbolbild)

Quelle: Vera Weber

Leipzig. Für viele bedeutet der Führerschein uneingeschränkte Mobilität. Doch immer mehr junge Leute halten ihn für nicht so wichtig. Die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände schätzt, dass vor einigen Jahren 90 Prozent der 17-Jährigen ihre Führerscheinprüfung gemacht haben – heute wird diese Zahl erst im Alter von 23 bis 24 Jahren erreicht.

LVZ Campus hat Leipziger Studenten gefragt, wie sie es mit der Fahrerlaubnis halten.

Katrin Wahl, 20, Russisch und Französisch

Katrin Wahl, 20, Russisch und Französisch

Quelle: privat

Katrin Wahl (20) studiert Russisch und Französisch und hat vor allem aus Umwelt-Gründen keinen Führerschein. Außerdem habe sie eine gewisse Angst vor dem Autofahren. „Man braucht eine Menge Geschicklichkeit, um ein Auto steuern zu können, und wenn man dann auf den wilden Straßenverkehr losgelassen wird, dann muss schon alles reibungslos verlaufen.” #

Doch sie glaubt auch, dass nach dem Studium der Führerschein ein Thema werden könnte: „Wenn ich erstmal fertig damit bin und heirate und Kinder bekomme, werde ich wohl nicht drum herumkommen.”

Nico Langanke, 24, Deutsch als Fremdsprache

Nico Langanke, 24, Deutsch als Fremdsprache

Quelle: Bastian Schröder

Nico Langanke (24) studiert Deutsch als Fremdsprache. Er wohnt in Zentrum-Süd und sah deshalb nie die Notwendigkeit, einen Führerschein zu machen. „Ich kann alles immer gut mit den Öffis erreichen.”

Außerdem sind in Nicos Familie schon viele durch die Fahrprüfung gerasselt. „Ein gewisser Respekt vor dem Auto ist geblieben.”

Romina Weißberg, 24

Romina Weißberg, 24

Quelle: Bastian Schröder

Für die Jura-Studentin Romina Weißberg (24) ging es von der Schule direkt an die Uni. Da blieb keine Zeit für den Führerschein: „Ich hatte einfach Wichtigeres zu tun”, sagt das Stadtkind, das lieber zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist.

„Alles Wichtige war für mich immer innerhalb von 15 Minuten zu erreichen. Außerdem ist die Umweltbelastung durch Autos eh schon groß genug.”

Robert von Könemann, 24, Informatik

Robert von Könemann, 24, Informatik

Quelle: Bastian Schröder

Robert von Könemann (24) hat nach einem Zusammenstoß mit dem Gesetz seinen Führerschein vor drei Jahren verloren. Der Informatik-Student möchte ihn aber gar nicht wiederhaben: „Ich komme aus Hamburg und in der Großstadt habe ich den Führerschein ohnehin nie gebraucht. In Leipzig vermisse ich ihn auch nicht.”

Zudem kann er auf einen mobilen Freundeskreis zählen: „Für die paar Male im Jahr, wo ich ihn brauchen würde, findet sich meistens eine andere Lösung.”

Joanna Sulikowska, 22, Slawistik

Joanna Sulikowska, 22, Slawistik

Quelle: Bastian Schröder

Joanna Sulikowska (22) studiert Slawistik im vierten Semester. Als sie 16 Jahre alt war, hatte sie weder Lust noch Geld für einen Führerschein: „Ich habe mein Geld lieber für Reisen und andere Dinge gespart.”

Mehr zum Thema

Führerschein, aber kein eigenes Auto? Immer mehr Studenten steigen auf Carsharing um

Mittlerweile hat sie aber festgestellt, dass es für den Job durchaus von Vorteil sein kann. „Bei einem Bewerbungsgespräch wurde ich neulich nach einem Führerschein gefragt und musste leider passen. Jetzt überlege ich, ob ich ihn doch noch machen soll.” 

Bastian Schröder und Yves Bellinghausen

Voriger Artikel
Mehr aus Studentenleben
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr