Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Campus Online
Google+ Instagram YouTube
Kaffeebecher-Designerin zum Verkaufsstart in Leipzig

Neue Kaffeebecher an ostdeutschen Hochschulen Kaffeebecher-Designerin zum Verkaufsstart in Leipzig

Laura Jähnert, Bachelor-Studentin der Medienwissenschaft an der Bauhaus-Universität Weimar, hat den neuen Kaffeebecher gestaltet, den es bald an allen ostdeutschen Unis gibt.

Der neue nachhaltige Kaffeebecher.

Quelle: Anna Wulffert

Leipzig. „Mein Baby“, nennt Laura Jähnert liebevoll den braunen Pappbecher mit den türkisenen und weißen Tupfen. Denn die 22-Jährige  hat das Design des Gefäßes gestaltet und Anfang des Jahres einen entsprechenden Wettbewerb der ostdeutschen Studentenwerke gewonnen. Von Rostock bis Weimar wird nun bald an allen ostdeutschen Unis aus diesem Coffee-to-go-Becher getrunken – allerdings verläuft der Start asychron, da die alten Becher zuerst abverkauft werden. So kann Laura Jähnert ihr Werk noch nicht an der heimischen Bauhaus-Universität Weimar in die Hand nehmen, wo sie im Bachelor Medienwissenschaft studiert, aber in Leipzig. Das Gefäß ziert der Slogan „But First Coffee“. Damit habe Jähnert gezielt den Mainstream ansprechen wollen. „Der Spruch ist gerade im Trend, den habe ich schon öfter gelesen. Geschützt ist er aber nicht“, so Jähnert. Und auf einem Kaffeebecher habe sie den Slogan bislang noch nie gesehen – dort würde er aber am besten hinpassen.

Die Pappe des Bechers stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft und trägt ein entsprechendes Siegel . Trotz allem ist das Gefäß natürlich ein Einwegprodukt und landet schnell im Müll: Laut Deutscher Umwelthilfe werden pro Stunde 320.000 Becher weggeworfen. „Ein Kompromiss“ sei das, sagt Michael Mohr vom Studentenwerk Leipzig. „Wir sind nicht glücklich, dass es den Becher überhaupt gibt.“ Der Bedarf an Einwegbechern bestünde wegen den kurzen Pausen zwischen den Lehrveranstaltungen, in denen Heißgetränke nicht in der Cafeteria ausgetrunken werden können. „Die Studierenden wollen Einwegbecher haben und mit dem nachhaltigen Becher machen wir eben, was möglich ist.“ 

Anna Wulffert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Studentenleben
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr