Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Studentenleben Sollten Studenten für's Alter sparen?
Thema Specials Campus Online Studentenleben Sollten Studenten für's Alter sparen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Campus Online
17:02 06.06.2017
Der demographische Wandel drückt auf das Rentensystem. Was bedeutet das für Studenten? Quelle: Franziska Wülle
Leipzig

"Hast du dir schon Gedanken über deine Altersvorsorge gemacht?" Häufig lautet die Antwort bei Studierenden: "Ehrlich gesagt nicht." Dabei bringt der Demografische Wandel die staatliche Altersvorsorge unaufhaltsam an ihre Grenzen, junge Menschen sollte möglichst früh beginnen fürs Alter zu sparen.

Doch das studentische Budget ist begrenzt, meist bleibt im Monat nicht viel übrig. Was also kann? Und vor allem: Was muss? Professor Wagner von der Uni Leipzig und zwei selbstständige Finanzberater erklären, worauf Studierende für die Zukunft achten sollten.

Text: Franziska Wülle

Video: Franziska Wülle

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In China hat Ende Januar das Jahr des Hahns begonnen. Gefeiert wurde aber nicht nur in China, sondern auch in Leipzig: ohne Feuerwerk, dafür aber mit Drachentanz, traditioneller Musik und chinesischen Spielen.

21.02.2018

In einer Ausstellung im Neuen Augusteum mischen sich Informationen über die Geschichte der Psychologie mit modernen Experimenten und Erkenntnissen. Dabei steht Wilhelm Wundt im Fokus, der Gründer der Leipziger Psychologie.

26.09.2016

Das Sommertheater der HMT bringt Shakespeares „Viel Lärm um nichts“ auf die Bühne. Die kreative und kurzweilige Inszenierung mischt Tanz mit Schauspiel und Musik – und strotzt dabei vor Energie.

06.07.2016