Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Halbmarathon Leipzig Halbmarathon Leipzig – Verkehrseinschränkungen im Südosten
Thema Specials Halbmarathon Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 09.10.2015
 Während des Halbmarathons am 11. Oktober müssen Verkehrsteilnehmer im Südosten von Leipzig mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Quelle: MARKOV&MARKOV
Anzeige

Es ist während der Laufveranstaltung mit folgenden Verkehrsbehinderungen zu rechnen:

- Das Areal auf dem südlichen Platz vor dem Völkerschlachtdenkmal ist bereits am Vortag, den 10.10.2015, für den Verkehr gesperrt.

- Zwischen 09:00 Uhr und 14:00 Uhr sind die Laufstrecken über die Halbmarathondistanz und die 10-Kilometer-Distanz komplett gesperrt.

- Der Kurs der Halbmarathonstrecke beginnt an der Straße An der Tabaksmühle zur -> Prager Straße -> Muldentalstraße in Richtung Liebertwolkwitz. Weiter geht es über die Bornaer Straße -> Güldengossaer Straße und dann nach Wachau über die Straße Am Wachauer Wäldchen. Im Anschluss biegen die Läufer auf die -> Bornaer Chaussee in Richtung Markleeberger See und laufen kurz entlang des Nordufers, um dann über den -> Südweg nach Wachau zurückzukehren. Danach führt die Strecke die Läufer durch das Naherholungsgebiet Lößnig-Dölitz über die -> Dösener Straße zurück auf die -> Prager Straße in Richtung Ziel am Völkerschlachtdenkmal.

- Die kürzere Strecke über 10 Kilometer verläuft über die Prager Straße auf die -> Höltystraße und Gorbitzer Straße. Im Anschluss geht es ebenfalls durch das Naherholungsgebiet Lößnig-Dölitz auf die -> Straße Zum Förderturm und über die Dösener Straße zurück auf die -> Prager Straße zum Völkerschlachtdenkmal.

Die eingesetzten Kräfte vor Ort werden alles tun, um die mit der Veranstaltung verbundenen Einschränkungen zu minimieren. Dennoch bitten wir Sie für eintretende Beeinträchtigungen um Verständnis.

Weitere Hinweise für die bevorstehenden Verkehrseinschränkungen:

- An wichtigen Verkehrsknotenpunkten gibt es die Möglichkeit, die Laufstrecke via Schleusen zu überqueren.

- Entlang der gesamten Strecke sind Umleitungen ausgewiesen und es kommt an einigen Stellen zu Halteverboten, die bereits ab 6:00 Uhr durch das Ordnungsamt kontrolliert werden.

- Die Prager Straße ist während der gesamten Veranstaltung stadteinwärts befahrbar und der Zugang zum Südfriedhof erfolgt nur über die Connewitzer Straße.

Außerdem kommt es zu einigen Veränderungen in der Linienführung der LVB:

- Die Buslinie 75 verkehrt im Zeitraum von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr in beiden Richtungen zwischen Meusdorf und Probstheida über Strümpellstraße – Russenstraße – Liebertwolkwitzer Straße – Alte Taucher Straße – Kirchstraße – Muldentalstraße.

- Die Buslinie 76 fährt im selben Zeitraum zwischen den Haltestellen Probstheida und Herzzentrum über Nieritzstraße – Strümpellstraße – Russenstraße – Feldstraße – Franzosenallee – Prager Straße – Nieritzstraße.

- Die Buslinie 79 bedient von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr nur die Haltestellen zwischen Thekla und Südfriedhof.

Auch wenn der offizielle Anmeldetermin bereits verstrichen ist, gibt es noch die Möglichkeit, sich vor Ort anzumelden.

Halbmarathon Leipzig - Umleitungsplan.pdf (3,6 MB)
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige