Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Hochwasser in Sachsen
Google+ Instagram YouTube
Wasser in Grimma und Borna fließt langsam ab – Kein Wasser in der Eilenburger Altstadt

Wasser in Grimma und Borna fließt langsam ab – Kein Wasser in der Eilenburger Altstadt

Nach Erreichen der Höchststände von Mulde und Weißer Elster fließt das Wasser aus den überschwemmten Orten im Landkreis Leipzig langsam ab. „Borna ist zum Großteil wasserfrei“, sagte ein Sprecher des Katastrophenstabes beim Landratsamt am Dienstag.

Voriger Artikel
Ministerpräsient Tillich verschiebt wegen der Flut in Sachsen seine Türkeireise
Nächster Artikel
Weitere Evakuierungen in Dresden - Elbe steigt stetig weiter

In Eilenburg ist der Mühlgraben mehr als randvoll und hat die Insel in selbigem überschwemmt.

Quelle: Alexander Bley

Grimma. Von der geschlossenen Wasserdecke in der Nacht seien nur noch einzelne Stellen vor allem am alten Flutgraben übrig. Auch der Pegelstand der Mulde in Grimma sinke leicht, liege aber auf noch relativ hohem Niveau.

Problematisch sei die Situation aber in Pegau-Elstertrebnitz. „Dort ist der Pegelstand der Weißen Elster noch sehr hoch“, sagte der Sprecher. In der Nacht musste ein Damm aufgegeben werden. „Wir hätten ihn um zwei Meter erhöhen müssen, aber weder Zeit noch Material.“

In Eilenburg ist die Altstadt entgegen ersten Erwartungen zunächst vom Hochwasser verschont geblieben. Das Wasser habe in der Nacht zum Dienstag bis an die Oberkante der neuen Schutzmauer gestanden. Die Innenstadt sei aber trocken geblieben, sagte ein Sprecher des Katastrophenstabs. Die Lage sei zwar weiter angespannt, der Wasserstand der Mulde sinke aber langsam wieder.

Im Landkreis warten derzeit 4400 Menschen darauf, dass sie in ihre Häuser und Wohnungen zurückkehren können. Allerdings müssen die Gebäude, die im Wasser standen, erst bautechnisch und hygienisch begutachtet werden. „Es ist ja nicht klar, was im Wasser drin war.“ Zudem gibt es bei den meisten keinen Strom.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hochwasser in Sachsen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr