Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Jahresrückblick 2018 Opernball, Lichtfest, Eisenbahnstraße: Das waren die Leipzig-Themen im Herbst 2018
Thema Specials Jahresrückblick 2018 Opernball, Lichtfest, Eisenbahnstraße: Das waren die Leipzig-Themen im Herbst 2018
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Headergrafik Jahresrückblick 2018
13:38 30.12.2018
Hollywoodstar Patrick Dempsey mit der glücklichen Hauptgewinnerin der Opernball-Tombola 2018. Quelle: Volkmar Heinz
Leipzig

Hollywood in Leipzig: US-Serienstar Patrick Dempsey feiert mit 2000 Leipzigern einen rauschenden Opernball. Das Lichtfest zieht 15.000 Besucher auf den Augustusplatz. Im Anschluss wird heiß über die Neuausrichtung der Gedenkfeier an den Herbst 89 diskutiert.Die Herbstklassiker DOK-Festival und Lachmesse sorgen für volle Kino- und Kabarettsäle und im Fernsehen startet die erste Leipzig-Soap „Leben.Lieben.Leipzig“. Und in der Arena Leipzig singen Bryan Adams, Roland Kaiser und PUR vor tausenden Fans.

Die Eisenbahnstraße wird zur Waffenverbotszone erklärt und Tage später Schauplatz eines dramatischen Wohnhausbrandes. Die Leipziger Verkehrsbetriebe kämpfen mit einem hohen Krankenstand - Busse und Straßenbahnen fallen aus. Wegen eines Warnstreiks stehen der S-Bahn- und Regionalverkehr fast komplett still

Eine Bürgerumfrage zum Jahresende ergibt: Mehr als drei Viertel der Leipziger sind mit ihrem Leben zufrieden.

Mehr Leipzig-Nachrichten im Herbst 2018:

Oktober 2018

1.10.: Das neue Fernstraßen-Bundesamt nimmt an seinem Hauptsitz in Leipzig die Arbeit auf.

1.10.: Drittletzter in der Handball-Bundesliga: DHfK Leipzig entlässt Trainer Michael Biegler.

5.10.: Die neue Landsberger Brücke im Norden wird für den Verkehr freigegeben.

7.10.: Mit einem 6:0 gegen Nürnberg holt RB Leipzig den bislang höchsten Bundesligasieg.

8.10.: Früher als gedacht: Bereits Ende Januar schließt das Karstadt-Warenhaus.

9.10.: Mehr als 15.000 Menschen erinnern beim Lichtfest an den Wendeherbst 1989.

Fokus Frau: Das zehnte Leipziger Lichtfest auf dem Augustusplatz lag fast vollständig in weiblichen Händen. So stammten die gespielten Stücke bis auf eine Ausnahme von Komponistinnen. Auch auf der Bühne standen nur Frauen.

11.10.: Die Jazztage werden eröffnet.

13.10.: 2000 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport feiern mit den Leipzigern den 24. Opernball. Stargast ist der US-amerikanische Schauspieler und Rennfahrer Patrick Dempsey („Grey‘s Anatomy“).

Er kam, sah, und begeisterte: Hollywoodstar Patrick Dempsey beim Leipziger Opernball 2018.

15.10.: Die Rapperin Sookee erhält den mit 5000 Euro dotierten Louise-Otto-Peters-­Preis für ihr Engagement für Toleranz, Vielfalt, Respekt und Würde.

17.10.: Der Flughafen Leipzig/Halle investiert in den nächsten Jahren fast 250 Millionen Euro in den Frachtausbau, darunter neue Rollbahnen und mehr Stellplätze.

17.10.: Die Handballer des SC DHfK scheitern im Achtelfinale des DHB-Pokals am THW Kiel.

21.10.: Die YouTube-Stars „Die Lochis“ spielen im Täubchenthal.

22.10.: Offizieller Schlusspunkt zwischen SC DHfK und dem bisherigen Trainer Michael Biegler: Beide lösen den Vertrag auf. André Haber bleibt weiter Trainer.

23.10.: Mehr als drei Viertel der Leipziger sind laut kommunaler Bürgerumfrage mit ihrem Leben zufrieden. Die zufriedensten Leipziger wohnen demnach in Gohlis.

23.10.: Das nichtärztliche Personal am Klinikum St. Georg erhält rückwirkend zum 1. April drei Prozent mehr Lohn.

23.10.: Leipzig feiert 25-jährige Stadtpartnerschaft mit der texanischen Metropole Houston mit einer Festwoche.

24.10.: Die Ticketpreise für Bus und Bahn sollen in den nächsten beiden Jahren stabil bleiben, beschließt der Stadtrat.

25.10.: Die für rund 4,8 Millionen Euro modernisierte Schwimmhalle in Gohlis ist wieder geöffnet.

25.10.: Das Lichtfest zur Friedlichen Revolution bekommt einen neuen künstlerischen Leiter. Die Stelle wird 2019 ausgeschrieben. Zuletzt hatte es Kritik am Konzept des bisherigen Leiters Jürgen Meier gegeben.

26.10.: Berufungsverfahren: Die Stadt darf die Skulpturen im Zoo behalten. Das Oberlandesgericht weist die Berufung des Sohns des ehemaligen Zoodirektors Johannes Gebbing zurück.

29.10.: Für die Modernisierung ihres Fuhrparks erhalten die Leipziger Verkehrsbetriebe 14 Millionen Euro vom Land.

30.10.: Die HHL Leipzig Graduate School of Management feiert ihren 120. Geburtstag.

30.10.: Premiere in Leutzsch: Mit dem Pokal-Hit gegen Zweitligist Paderborn findet erstmals in der Historie von Chemie Leipzig ein Spiel unter Flutlicht im Alfred-Kunze-Sportpark statt.

Der komplette Jahresrückblick 2018

Teil 1 - Friederike, Schneechaos und Kita-Streik: Darüber sprach Leipzig Anfang 2018

Teil 2 - Halberg-Guss, WGT und eine tote Studentin: Die Leipzig-Themen im Frühjahr 2018

Teil 3 - Trockenheit und Open-Air-Vergnügen: Das war der Sommer 2018 in Leipzig

Teil 4 - Opernball, Lichtfest, Eisenbahnstraße: Das waren die Leipzig-Themen im Herbst 2018

November 2018 

3.11.: Der Familienfreundlichkeitspreis wird zum zehnten Mal verliehen. Der erste Preis geht an die Mitmach-Ausstellung Inspirata.

4.11.: Das DOK-Festival Leipzig geht mit der Verleihung der Preise zu Ende. Die Goldene Taube geht an den italienischen Film „I had a dream“.

5.11.: Die Eisenbahnstraße wird erste Waffenverbotszone in Leipzig. Damit ist das Mitführen von unter anderem Messer, Reizgas und Schreckschusspistolen untersagt.

Am Montag ist in der Leipziger Eisenbahnstraße die erste Waffenverbotszone Sachsens eingerichtet worden. Es gab auch Kritik.

11.11.: Karnevalsauftakt: Löwin Leila übernimmt mit weiteren Narren das Rathaus.

12.11.: Peter Heitmann bleibt bis Juni 2020 Chef der Feuerwehr. Er soll die Neustrukturierung der Branddirektion abschließen.

12.11.: Im Fernsehen läuft die erste Folge der Soap „Leben.Lieben.Leipzig.

Am 12. November startet die Serie bei RTL II.

12.11.: Polizeipräsident Bernd Merbitz kündigt eine Polizeioffensive für den Hauptbahnhof und Connewitz an.

13.11.: Leipzig wird von der „Academy of Urbanism“ in London der Titel „Europäische Stadt des Jahres“ verliehen.

13.11.: Die Intendantin und Geschäftsführerin des DOK Leipzig, Leena Pasanen, scheidet Ende 2019 aus dem Amt aus.

14.11.: Die Brillenpinguine aus dem Zoo Leipzig ziehen nach Berlin um. Ihr bisheriges Gehege und das Aquarium werden renoviert. Ab 2022 werden 100 bis 150 Humboldt-Pinguine im Zoo zu sehen sein.

15.11.: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gewinnt beim Freundschaftsspiel gegen Russland mit 3:0.

15.11.: Wegen Missbrauchsvorwürfen wird ein katholischer Pfarrer aus Leipzig suspendiert.

16.11.: Das Präsidium des Fußballverbands der Stadt wird wiedergewählt. Präsident bleibt Dirk Majetschak.

17.11.: Landtagsmitglied Holger Mann wird vom Stadtparteitag der SPD zum neuen Vorsitzenden gewählt.

18.11.: Die Ikonostase in der Russischen Gedächtniskirche wird wieder eingeweiht. Das 180 Quadratmeter große Kunstwerk war drei Jahre lang für 330.000 Euro restauriert worden.

19.11.: RB Leipzig und die Filmproduktionsfirma Commlab werden mit dem Marketingpreis des Marketing-Clubs ausgezeichnet.

21.11.: Der Kabarettist Philipp Weber ist Lachmesse-Preisträger 2018 und erhält den „Leipziger Löwenzahn“.

Einer der Schwerpunkte des Europäischen Humor- und Satire-Festivals ist und bleibt das klassische Ensemble-Kabarett. Auch im Jahrgang 2018 finden sich neben den Leipziger Kabarett-Gruppen bekannte wie beliebte Kabarett-Ensembles aus deutschen Landen im Programm wieder.

22.11.: Der Stadtrat billigt eine Erhöhung der Müllgebühren um zwei bis sechs Prozent.

25.11.: Zur Reisemesse Touristik & Caravaning kommen an fünf Messetagen insgesamt 60.000 Besucher

26.11.: Dramatische Rettung: 21 Bewohner werden in der Nacht wegen eines Feuers aus einem Haus in der Eisenbahnstraße gerettet – zwei sogar über ein Sprungtuch.

27.11.: Der Weihnachtsmarkt wird eröffnet.

28.11.: Der kanadische Sänger Bryan Adams spielt vor 7000 Fans in der Arena.

29.11.: Der Zulieferer Halberg-Guss ist gerettet und die drohende Werksschließung abgewendet. Ein neuer Investor steigt bei der Gießerei ein, die ab Dezember Gußwerke Leipzig heißt.

29.11.: Das Gewandhausorchester und der Bachfest-Intendanten Michael Maul gewinnen den 16. Tourismuspreis. Weitere Preise gehen an das Paulinum und Notenspur-Chef Werner Schneider.

29.11.: Die ZDF-Krimiserie „Soko Leipzig dreht ihre 400. Folge.

30.11.: Rund 7500 Fans erleben Roland Kaiser und Band in der Arena.

Kaisermania in Leipzig: Rund 7500 Zuschauer haben Roland Kaiser (66) am Freitagabend in der Arena Leipzig gefeiert.

30.11.: Unter dem Titel „Paradox“ eröffnet die 35. Leipziger Grafikbörse im Museum für Druckkunst, die bis Ende Januar zu sehen ist.

Dezember 2018 

1.12.: Das Benefizkonzert im Gewandhaus spielt 40.000 Euro für den Verein „Leipzig hilft Kindern“ ein.

1.12.: Der Rapper Cro spielt vor 4000 Fans in der Arena.

Cro live in der Arena Leipzig am 1. Dezember 2018

1.12.: Hunderte große und kleine Besucher empfangen den Weihnachtsmann bei seiner Ankunft am Hauptbahnhof.

4.12.: Leipzig Fußball-Oberligist BSG Chemie Leipzig entlässt Trainer Dietmar Demuth.

4.12.: Die Band Pur spielt vor 7000 Fans in der Arena.

Die Fans waren begeistert vom Konzert. Das sind die Bilder.

5.12.: Die erste Sendung der Talkrunde „Wir müssen reden“ des TV-Senders Phönix wird im Leipziger Eventpalast aufgezeichnet. LVZ-Chefredakteur Jan Emendörfer diskutiert mit.

5.12.: Leipzig macht sich unabhängig von der Braunkohle. Ab 2023 will die Stadt die Fernwärmeversorgung komplett in die eigene Hand nehmen, dafür soll ein Gaskraftwerk für 150 Millionen Euro gebaut werden.

6.12.: Leipzig eröffnet ein Büro im Deutschen Haus in Ho-Chi-Minh-Stadt in Vietnam.

7.12.: Die größte Rassegeflügelschau der Welt findet bis zum 9. Dezember auf der Neuen Messe statt.

7.12.: Wegen eines hohen Krankenstandes bei den LVB gibt es viele Ausfälle auf den Straßenbahn- und Buslinien.

7.12.: Mitarbeiter von Amazon legen die Arbeit nieder. Die Gewerkschaft will mit dem Streik Tarifverhandlungen durchsetzen.

7.12.: Die Sportfakultät der Uni feiert 25. Gründungstag.

8.12.: Vor 85 Jahren initiierten Leipziger Mediziner die erste Blutbank Deutschlands.

8.12.: Der Leipziger Sasha Sasse wird zum Mister Germany 2019 gewählt.

Eine Woche lang bereiteten sich die 16 schönsten Männer Deutschlands auf die Wahl zu „Mister Germany 2019“ vor. Zwei Leipziger waren mit dabei – einer konnte den Titelkampf am Ende für sich entscheiden.

9.12.: Fahrplanwechsel bei der Bahn: Auf der Strecke Leipzig-Halle gibt es mehr S-Bahnen und der neue Haltepunkt Essener Straße wird in Betrieb genommen. Die Preise steigen im Schnitt um 0,9 Prozent.

9.12.: Bei der Spendengala „Ein Herz für Kinder“ wird die Astrid-Lindgren-Schule in Leipzig Schönfeld bei einer Außenwette einer Blitzrenovierung unterzogen.

10.12.: Die Billigfluglinie Ryanair stellt die Verbindung Leipzig-London im Frühjahr 2019 ein. Damit verliert der Flughafen eine seiner wichtigsten Fluglinie.

10.12.: Wegen eines Warnstreiks bei der Deutschen Bahn stehen der S-Bahn- und Regionalverkehr fast komplett still.

10.12.: Trotz des Streits um den Verkauf läuft bei Halberg-Guss die Produktion wieder an.

10.12.: Handball-Bundestrainer Christian Prokop nominiert die Leipziger Spieler Philipp Weber, Niclas  und Franz Semper für den vorläufigen WM-Kader.

13.12.: Der City-Tunnel und das Mitteldeutsche S-Bahn-Netz werden fünf Jahre alt.

Leipzig/Halle. Auf ihre erste Jahresbilanz für den Leipziger City-Tunnel sind die Deutsche Bahn und ihre Partner stolz. Seit der Eröffnung der beiden Röhren am 14. Dezember 2013 haben täglich rund 55.000 Fahrgäste das 430 Kilometer lange Streckennetz genutzt. In den ersten zwölf Monaten saßen damit gut 20 Millionen Menschen in den S-Bahnen. Allein zwischen den Stationen Leipziger Hauptbahnhof und Markt seien jeden Tag 17.000 Menschen unterwegs.

13.13.: Der Leipziger Maler Michael Triegel, bekannt für das Porträt des ehemaligen Papstes Benedikt XVI, wird 50 Jahre alt.

13.12.: RB scheidet nach einem 1:1 gegen Trondheim aus der Europa League aus.

15.12.: Im Fußball-Sachsenpokal gewinnt Lok mit 1:0 das Derby gegen Chemie und trifft im Halbfinale auf den Chemnitzer FC.

17.12.: Der Streit um das Lichtfest weitet sich aus: Jürgen Reicher, Direktor des Zeitgeschichtlichen Forums, setzt seine Mitarbeit im Gremium aus.

17.12.: Nach zwei Jahren Bauzeit ist die Georg-Schwarz-Straße fertig saniert.

20.12.: Bei Holiday on Ice treten die Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot in der Arena auf.

21.12.: Anselm Hartinger wird neuer Direktor des Stadtgeschichtlichen Museums. Der gebürtige Leipziger wird das Amt am 1. April 2019 antreten.
25.12.: Zwei Wochen früher als erwartet kommt das erste gemeinsame Kind von Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) und seiner Frau Ayleena auf die Welt. Am ersten Weihnachtsfeiertag um 20.24 Uhr wird Liva Bente Jung geboren.
27.12.: Der 35. Chaos Communication Congress (35C3) beginnt auf der Leipziger Messe. Zum größten Hacker- und Netzexpertenforum Europas werden bis zum 30. Dezember
16.000 Teilnehmer erwartet.
27.12.: Der SC DHfK Leipzig verliert gegen den SC Magdeburg mit 24:25 - in der Schlusssekunde.

31.12.: Das Traditionsrestaurant „Zum Arabischen Coffe Baum“ schließt. Die Betreiber gehen in den Ruhestand. Die Stadt will das Haus renovieren.

 red.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lichtfest, Kita-Ausbau, Naturkundemuseum: Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) blickt im großen Jahresrückblick-Interview mit der LVZ zurück auf ein ereignisreiches Jahr 2018.

29.12.2018

Viertelfinale in der Europa League, der erste Sieg gegen Bayern München, die verpasste Champions League, Trainerwechsel, Trainerzwischenlösung, verpatzte Konzernduelle: RB Leipzig und seine Fans haben 2018 Einiges erlebt. Im großen Foto-Jahresrückblick lassen wir das Jahr Revue passieren. 

29.12.2018

Anhaltende Trockenheit bestimmt den Supersommer 2018 in Leipzig. Die Freibäder verzeichnen einen Besucherrekord, ebenso das LVZ-Sommerkino. Eine Fliegerbombe bringt 1500 Einwohner um den Schlaf. 

29.12.2018