Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
0°/ -3° stark bewölkt
Leipziger Lachmesse 2018
Thema Specials Lachmesse Die LVZ berichtet

Das berichtete die LVZ über die Lachmesse 2017

180 Künstler, 14 Spielorte, 20.000 Besucher: Die Veranstalter der Leipziger „Lachmesse“ ziehen eine positive Bilanz. Das Publikum hätte den Mix aus politischem Kabarett, Comedy und Musik begeistert angenommen, sagte Geschäftsführer Frank Berger am Montag in Leipzig.

24.10.2017

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Seit dem späten Sonntagabend ist die 27. Lachmesse Geschichte. Geschäftsführer Frank Berger zieht ein positives Fazit unter das achttägige Festival, das mit frischen Formaten neues Publikum gewann. Viele Kabarettisten lieferten starke Politsatire. Nur eine etablierte Künstlerin fiel mit fragwürdigen Formulierungen negativ auf.

24.10.2017

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Starke Präsenz der Frauen bei der 27. Lachmesse: Am Donnerstagabend haben unter anderem Uta Köbernick in der Moritzbastei und Anny Hartmann bei den Academixern sehr unterschiedliche Ausrufezeichen vor begeistertem Publikum gesetzt.

24.10.2017

Für einen Glanzpunkt bei der 27. Leipziger Lachmesse hat am Mittwochabend der Kabarettist Ingo Börchers mit seinem Programm „Ferien auf Sagrotan“ gesorgt. Im Academixer-Keller feuerte er Pointen quasi im Sekundentakt ab, regte aber ebenso zum Nach- und Weiterdenken an.

24.10.2017

Der Wettstreit zwischen Poetry Slam und Kabarett ging unentschieden aus. Die sehr unterschiedlichen Beiträge der Finalisten Ensemble Weltkritik und Bonny Lycen überzeugten die Zuschauer im gut besuchten Kupfersaal gleichermaßen.

24.10.2017
Die LVZ berichtet

Lach- & Schießgesellschaft / Arche Clapp - Kontraste bei der Lachmesse

Wie vielfältig das ist, was sich bei der Leipziger Lachmesse abspielt, zeigt als Beispiel der Dienstagabend: In der ausverkauften Pfeffermühle stellte die Münchner Lach- & Schießgesellschaft ihr Programm „Wer sind wieder wir“ vor, ein paar Meter weiter trieb Archie Clapp seine Späße.

19.10.2017

Die Lachmesse Leipzig ist am Sonntag in ihren 27. Jahrgang gestartet. Traditionsgemäß wurde am ersten Abend der „Leipziger Löwenzahn“ an den aktuellen Preisträger überreicht. Helmut Schleich begeistert erneut mit seinem Programm „Ehrlich“ – und verriet, wieso die Sachsen den Bayern „das Saufen beigebracht haben“.

17.10.2017