Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Programm 2018 Jüdischer Humor mit Roman Grinberg im Ariowitsch-Haus
Thema Specials Lachmesse Programm 2018 Jüdischer Humor mit Roman Grinberg im Ariowitsch-Haus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Leipziger Lachmesse 2018
13:35 12.09.2018
Der Wiener Kabarettist Roman Grinberg. Quelle: PF

Seit über 30 Jahren ist er hier an der Spitze des jüdischen Kulturlebens tätig. Als Solist, mit der eigenen Band, als musikalischer Leiter oder als Dirigent des Wiener Jüdischen Chors ist der Komponist, Arrangeur, Sänger, Pianist und Erzähler bei jüdischen Hochzeiten oder Klezmer-Konzerten ebenso zu Hause wie auf der internationalen Festivalbühne oder im Theater.

In seinem Soloprogramm „Oj, was haben wir gelacht“ widmet er sich dem berühmten jüdischen Humor. Als begnadeter Witze-Erzähler bringt Roman Grinberg eine Collage aus 100 Jahren Tradition – verpackt in Lieder, Witze, Geschichten und Gedichte.

Lachmesse im Überblick

Weitere Informationen zur Lachmesse Leipzig finden Sie hier.

Roman Grinberg, 1962 in der ehemaligen Moldauischen SSR (heute Republica Moldova) in einer Musikerfamilie geboren und mit Jiddisch als Muttersprache aufgewachsen, hat seine berufliche Lebensaufgabe in der Erhaltung, Pflege und Verbreitung der jüdischen Musik gefunden. Seine große Liebe gilt dabei den alten jiddischen Liedern aus dem Schtetl, die er in eigenen Bearbeitungen mit viel Humor und Einfühlungsvermögen neu interpretiert.

Verlosung

Für das Gastspiel mit Roman Grinberg verlosen wir 2x2 Eintrittskarten. Alle Infos zur Verlosung finden Sie hier.

Karten für dieses einmalige Gastspiel von Roman Grinberg sind in der Ticketgalerie sowie an allen Vorverkaufsstellen der Lachmesse 2018 erhältlich.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige