Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Legida und Proteste
Google+ Instagram YouTube
Legida
Zahlen aus dem Justizministerium
Teilnehmer der Legida-Demonstration am 21. September im Leipzig.

Innerhalb von fast drei Jahren waren bei Auftritten der islam- und fremdenfeindlichen Initiative Legida in Leipzig 48.763 Polizisten im Einsatz gewesen. Mehr als bei Pegida.

  • Kommentare
mehr
Am Donnerstagabend

Die Organisatoren der Gegenproteste gegen Legida haben das Geschehen am Donnerstagabend als Erfolg für die Leipziger Zivilgesellschaft gewertet. Gleichsam gab es Kritik in Richtung Polizei und Verwaltung.

mehr
Nach acht Monaten
Am Donnerstag ist Legida durch Leipzig gelaufen. Dem rechten Bündnis schlug massiver Gegenwind entgegen, es gab mehrere Blockaden.

Sitzblockaden, lautstarke Proteste, geänderte Route: Bei dem ersten Legida-Aufmarsch nach achtmonatiger Pause schlug dem rechten Bündnis massiver Gegenwind entgegen. Mehr als 2000 Menschen waren auf den Beinen.

mehr
Liveticker
Legida läuft durch Leipzig, Tausende Gegendemonstranten protestieren dagegen.

Nach acht Monaten Pause kehrt das fremden- und islamfeindliche Legida-Bündnis auf die Leipziger Straßen zurück. Nach der Abschlusskundgebung in der Emilienstraße zogen die Rechtspopulisten in Richtung Bahnhof ab.

mehr
Legida-Protest am Donnerstag
Proteste gegen eine Legida-Demo. (Archivfoto)

Das fremden- und islamfeindliche Legida-Bündnis will nach acht Monaten Pause am Donnerstag wieder unter anderem auf dem Innenstadtring demonstrieren. Gegenproteste an selber Stelle wurden nicht genehmigt.

  • Kommentare
mehr
Rechtspopulisten
Legida-Protestzug am 7. November 2016 auf dem Innenstadtring.

Acht Monate nach dem vermeintlichen Ende kehrt das Legida-Bündnis wieder in der Leipziger Innenstadt zurück: Am Donnerstag will die fremden- und islamfeindliche Gruppe erneut über den Innenstadtring laufen.

mehr
Langes Vorstrafenregister
Legida-Demonstration am 4. April 2016 in Leipzig.

Kevin D., mehrfach Teilnehmer der rechtspopulistischen Legida-Demonstrationen in Leipzig, muss acht Monate ins Gefängnis. Der 45-Jährige ging auf Gegendemonstranten los.

  • Kommentare
mehr
Gewerkschaft warnt
Polizeieinsatz zum zweiten Jahrestag von Legida.

Die regelmäßigen Legida-Aufzüge waren für die Polizei ein Kraftakt. Doch trotz des überraschenden Rückzugs des Legida-Bündnisses von der Straße bleibe die Belastung für die Beamten enorm hoch, warnt Polizeigewerkschafter Hagen Husgen.

  • Kommentare
mehr
“Staffelstab übernehmen“
Demonstration von Rechtsextremen im Dezember 2015 in der Leipziger Südvorstadt.

Kaum sind die fremdenfeindlichen Parolen des letzten Legida-„Spaziergangs“ durch das Waldstraßenviertel in Leipzig verhallt, plant die rechtsextreme Partei „Die Rechte“ bereits einen Aufmarsch in Connewitz.

mehr
Aus für Rechtspopulisten
Der Leipziger Politikwissenschaftler Hendrik Träger beobachtete bei Legida zum Ende hin ein massives Mobilisierungsproblem. (Archivbild)

Legida steht vor dem Ende. Zuletzt konnten die Rechtspopulisten kaum noch Anhänger mobilisieren. Die Gründe dafür sieht Politikwissenschaftler Hendrik Träger von der Uni Leipzig in organisatorischen Schwächen bei Legida und dem anhaltenden Druck der Gegendemonstranten.

  • Kommentare
mehr
Ankündigung am Montag
Zum Abschluss am Montagabend ließen die Legida-Organisatoren noch einmal die rechte Hooligan-Band Kategorie C auf die Bühne.

Legida-Mitorganisator Arndt Hohnstädter kündigte am Montagabend an, künftig keine regelmäßigen Demonstrationen mehr veranstalten zu wollen. Die Reaktionen fallen vielfach erleichtert aus. Aber es gibt auch warnende Stimmen.

  • Kommentare
mehr
Rechtspopulisten in Leipzig
Legida auf dem Weg durch das Waldstraßenviertel. Auf der Abschlusskundgebung kündigten die Rechtspopulisten an, künftig nicht mehr auf der Straße demonstrieren zu wollen.

Legida steht offenbar vor einer Zäsur. Organisator Arndt Hohnstädter kündigte am Montag gegenüber LVZ.de an, künftig nicht mehr für Demonstrationen in Leipzig mobilisieren zu wollen. Zum letzten Aufmarsch am Montagabend waren nur noch 300 Interessierte ins Waldstraßenviertel gekommen.

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr