Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Legida und Proteste
Google+ Instagram YouTube
Legida soll nicht laufen - Aktionsnetzwerk ruft zu Blockaden in Leipzig auf

Legida soll nicht laufen - Aktionsnetzwerk ruft zu Blockaden in Leipzig auf

Das Aktionsnetzwerk „Leipzig nimmt Platz“ will sich am Mittwoch dem Legida-Aufmarsch in der Messestadt in den Weg stellen. Sein Ziel formuliert das Bündnis eindeutig: „Legida läuft nicht.

Leipzig. “ „Wir rufen zu Aktionen des zivilen Ungehorsams - manche sagen auch Sitzblockaden - auf und wollen erreichen, dass Legida seinen „Spaziergang“ nicht durchführen kann“, sagte Netzwerk-Sprecherin Juliane Nagel am Montag in Leipzig.

Drei Kundgebungen gegen Legida hat das Bündnis deshalb angemeldet, dazu kommen weitere Gegenproteste anderer Veranstalter. Der Ableger des Dresdner Pegida-Vereins hat seinen Aufmarsch von Montag auf Mittwoch verlegt. Diesmal wollen die Islamkritiker über den Leipziger Ring marschieren - dem historischen Ort der Montagsdemonstrationen 1989. Die Demo-Route sei am Montag bestätigt worden, sagte ein Polizeisprecher gegenüber LVZ-Online.

Vorigen Montag waren laut Polizei beim ersten Legida-Aufzug 4800 Teilnehmer gezählt worden. Rund 30.000 Bürger protestierten nach Angaben der Stadt dagegen. „Der Leipziger Ring ist ein Symbol, das wir Legida nicht geben wollen“, sagte die Grünen-Bundestagsabgeordnete Monika Lazar. „Wir haben die Hoffnung, dass wir viele Menschen auf die Straße bringen, die friedlich dazu beitragen, dass Legida nicht laufen kann.“

Nach dem Demonstrationsverbot für Pegida in Dresden stellen sich die Veranstalter der Gegenproteste darauf ein, dass Demonstranten zu Legida nach Leipzig ausweichen werden. „Wir müssen befürchten, dass zu Legida mehr Leute kommen als letzten Montag“, sagte Lazar. Pegida-Organisator Lutz Bachmann rief seine Anhänger am Montag dazu auf, an anderen Orten - auch Leipzig - an Kundgebungen teilzunehmen. (mit dpa)

mpu / lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Legida
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr