Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Legida Stadt dementiert Sperrmüll-Wurfzettel für Montag im Leipziger Waldstraßenviertel
Thema Specials Legida und Proteste Legida
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Legida und Proteste
19:57 11.01.2015
Im Leipziger Waldstraßenviertel sind am Sonntag gefälsche Sperrmüll-Wurfzettel aufgetaucht. (Symbolbild) Quelle: Emily Wabitsch
Anzeige
Leipzig

Bei den Schreiben handele es sich um Fälschungen.

"Auch wenn die Mitteilung ein offiziell wirkendes Layout hat: Diese Mitteilung ist eine Fälschung", hieß es am Abend. Weder am Montag noch sonst könne in Leipzig Sperrmüll auf die Straße gestellt werden. In der Messestadt kann Sperrmüll nur zu den Wertstoffhöfen gebracht und dort bis zu einer bestimmten Menge kostenlos abgegeben werden. Nach vorheriger Anmeldung wird Unrat auch von einem Pressfahrzeug der Stadtreinigung abtransportiert.

Am Montag findet im Leipziger Waldstraßenviertel der erste Aufzug der Legida-Bewegung statt. Mehrere tausend Teilnehmer werden zu der Demonstration und den angekündigten Protestaktionen erwartet.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige