Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Leipzig in Karten und Zahlen 156 Millionen Fahrgäste in Leipzigs Bussen und Bahnen
Thema Specials Leipzig in Karten und Zahlen 156 Millionen Fahrgäste in Leipzigs Bussen und Bahnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 17.04.2018
Blick auf die Straßenbahnhaltestelle am Hauptbahnhof. (Archivfoto) Quelle: André Kempner
Leipzig

Die Leipziger Verkehrsbetriebe haben im vergangenen Jahr knapp 156 Millionen Fahrgäste transportiert – das sind fünf Prozent mehr als im Vorjahr und fast 25 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Etwa 126 Millionen Fahrgäste wurden dabei mit Straßenbahnen befördert, knapp 30 Millionen mit Bussen. Das bedeutet auch, dass täglich in der Messestadt etwa 350.000 Menschen Straßenbahn und 80.000 mit einem Bus der LVB fahren.

Die Zahl der zuletzt eingesetzten 296 Straßenbahnfahrzeuge auf den bestehenden 13 Linien stieg gegenüber 2016 zwar leicht um drei Züge an, im Vergleich zum Fuhrpark der Vergangenheit sind das aber trotzdem deutlich weniger. Vor fünf oder zehn Jahren rollten täglich noch erheblich mehr Bahnen über die Schienen der Messestadt. Anno 2007 wurden beispielsweise gut 100 Millionen Fahrgäste mit 338 Zügen befördert, 2012 waren es im Jahr 112 Millionen Straßenbahnnutzer und 314 eingesetzte Züge.

Bei den Bussen ist die Entwicklung gegenläufig – es gibt mehr Fahrzeuge für mehr Fahrgäste, aber weniger Linien als früher. Im vergangenen Jahr wurden 159 Autos auf 46 Buslinien eingesetzt – zwei Fahrzeuge mehr als 2016, 28 mehr als vor fünf Jahren und fast 50 mehr als vor zehn Jahren. In der vergangenen Dekade stieg die Zahl der Fahrgäste in den LVB-Bussen entsprechend auch um 20 Prozent an, obwohl es anno 2007 sogar 60 Buslinien gab.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

77 kleine Emmas und 63 Emils wurden im vergangenen Jahr in Leipzig geboren. Aber auch Emilia, Mia, Oscar und Ben lagen zuletzt im Leipziger Namenstrend weit vorn.

17.04.2018

Zum Jahresende 2017 waren in der Messestadt 590.377 Menschen gemeldet. Das Bevölkerungswachstum bleibt damit im sechsten Jahr in Folge fünfstellig. Aktuell profitieren vor allem die zentrumsnahen Stadtteile im Leipziger Osten von der Entwicklung.

16.04.2018

Übergewicht begünstigt nicht nur chronische Erkrankungen wie Diabetes und Herz-Kreislauf-Probleme, sondern kann auch zu seelischen Problemen führen. Aus dem Gesundheitsamt gibt es eine neue detaillierte Studie, die auch kleinräumige Zahlen zu Stadtteilen ausgibt.

08.06.2017