Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Leipzig vernetzt Wegweiser durch die Messestadt in den sozialen Netzwerken - Startthema: Das literarische Leipzig
Thema Specials Leipzig vernetzt Wegweiser durch die Messestadt in den sozialen Netzwerken - Startthema: Das literarische Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:43 16.02.2012
Archivfoto Quelle: Uwe Pullwitt
Anzeige

Anschließend stellen wir Ihre und unsere Vorschläge in einem gemeinsamen Textbeitrag vor. Ergänzungen Ihrerseits sind dabei jederzeit gern gesehen. Auf diesem Weg soll sich „Leipzig vernetzt" Stück für Stück zu einem nützlichen Wegweiser durch die Messestadt in den sozialen Netzwerken entwickeln.

Mit „Leipzig vernetzt" wollen wir mehr bieten als ein paar mehr oder weniger übersichtlich angeordnete Links zum Thema „Soziale Netzwerke". Gemeinsam mit unseren Usern soll eine Seite entstehen, auf der die besten Leipziger Twitter-, Facebook- und Google+-Kanäle ebenso ihren Platz finden wie die kreativsten Blogs. Dabei möchten wir von Sport über Medien, Bildung, Soziales bis hin zu Politik und Kunst und Kultur alle Themenbereiche abdecken, natürlich nicht wild durcheinander gewürfelt sondern Schritt für Schritt.

Passend zur vom 15. bis zum 18. März anstehenden Leipziger Buchmesse lautet unser erster Themenkomplex „Das literarische Leipzig".

Wir suchen Ihre Linktipps zu Leipziger Verlagen, Literaturclubs, Autoren oder literarisch gesinnten Vereinen in den sozialen Netzwerken. Wer ist besonders aktiv auf Facebook, via Twitter oder Google+? Welches Blog muss man sich unbedingt zu Gemüte führen? Welche Hashtags zum Thema sollten wir unbedingt kennen?

Ihre Vorschläge erreichen uns am besten auf unserer Facebookseite, via Google+ und natürlich auch in 140 Zeichen beim Kurznachrichtendienst Twitter. Bei Letzterem Ihren Lieblinslink mit dem

Hashtag #levernetzt

versehen und schon sind wir im Bilde.

ahr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige