Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Buchmesse-News Leipziger Buchmesse wird zum kleinen Gamer-Mekka
Thema Specials Leipziger Buchmesse Buchmesse-News
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
LVZ Autorenarena
20:48 16.03.2018
Prachvoll kostümierte Cosplayer gehören zur Manga Comic Comic Con bei der Leipziger Buchmesse. Spiele-Fans finden dort auch einen eigenen "Gamesroom". Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Games-Convention-Feeling auf der Leipziger Buchmesse: Neben unzähligen Literatur-Neuvorstellungen gibt es in diesem Jahr in Halle 1 auch einige Spiele-Premieren. Eine davon ist von Koei Tecmo. Im "Gamesroom" bei der Manga-Comic-Com können Messebesucher das japanische Action-Abenteuer im Anime-Look ab Donnerstag noch vor der Veröffentlichung testen. Es basiert ebenso wie sein Vorgänger auf der Manga-Serie „Attack on Titan“. Auf den Markt kommt das Spiel erst in der kommenden Woche.

Rund 30 verschiedene Games

Spiele-Fans haben mit dem „Gamesroom“ bei der Buchmesse schon seit einigen Jahren ihren eigenen Anlaufpunkt. Sein Herz schlägt am Stand E200 inmitten der Manga-Comic-Com (MCC), die 2018 ihr fünftes Jubiläum feiert. In der Zocker-Area in Halle 1 können insgesamt rund 30 Spiele gespielt werden – von Action über Sport bis Jump’n‘Run. Der Veranstalter SVvAMP, der sich auf Gaming-Events spezialisiert hat, baut auf 210 Quadratmetern mehr als 15 Gamestationen mit den Konsolen Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch auf. Weitere gibt es an den Aussteller-Ständen. 

Nintendo mit eigenem Stand

Das größte Line-up bringt Nintendo mit nach Leipzig. Zum einjährigen Geburtstag der Switch-Konsole kann am Stand C207/D206 das am Freitag erscheinende Jump’n’Run „Kirby Star Allies“ angespielt werden. Auch in die Welten von „Super Mario Odyssey“ und „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ sowie „Pokémon Tekken DX“ können Messebesucher eintauchen. Mehr als 20 Spielstationen, darunter auch Nintendo 2DS und 3DS, stehen bereit.

Im Gamesroom finden auch Turniere statt (Zeitplan siehe unten), so zum Beispiel in der Fußball-Simulation , im Kampfsport-Spiel , im Spaß-Rennspiel „Mario Kart 8 Deluxe“, im Action-Adventure „Dragon Quest Builders“ oder im Fantasy-Rollenspiel „Xenoblade Chronicles 2“. Bei „Just Dance 2018“ sind die Spieler zu einem Tänzchen vor der Konsole eingeladen.

Auch bei Nintendo gibt es Turniere: Am Samstag und Sonntag können sich Spieler in Vierer-Teams Farbschlachten in „Splatoon 2“ liefern. Die Sieger werden mit Preisen belohnt. Cosplayer, die als Splatoon-Charakter verkleidet sind, bekommen am Stand ein Goodie-Bag geschenkt.

Auch "Ni No Kuni 2" vorab anspielbar

Den Games-Auftritt auf der Buchmesse komplettiert der japanische Hersteller Bandai Namco, der sich am Stand C202/B203 präsentiert. Hier kann neben den drei aktuellen Titeln „Dragon Ball FighterZ“, „The Seven Deadly Sins“ und „Sword Art Online: Fatal Bullet“ auch „Ni No Kuni 2“ gespielt werden. Das Anime-Rollenspiel, dessen erster Teil weltweit hochgelobt wurde (Metacritic: 85 Punkte), erscheint erst am 23. März für PS4 und PC. Noch so eine Spiele-Premiere auf der Leipziger Buchmesse.  

Von Robert Nößler

Alle Turniere im Gamesroom im Überblick

Do. 12:30 Uhr: Arms (Nintendo Switch)

Do. 15:30 Uhr: Super Bomberman R (Nintendo Switch)

Fr. 12:30 Uhr: Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo Switch)

Fr. 15:30 Uhr: PES 2018 (Xbox One)

Sa. 12:30 Uhr: Pokémon Tekken DX (Nintendo Switch)

Sa. 15:30 Uhr: Street Fighter V Arcade Edition (PS4)

So. 12:30 Uhr: Super Smash Bros. (Wii U)

So. 15:30 Uhr: Tekken 7 (PS4/Xbox One)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den vergangenen Jahren haben die beiden Leipziger Schwestern Andrea und Lee mit ihren Kinderbüchern bereits viele Fans gesammelt. Pünktlich zur Buchmesse erscheint nun der vierte Streich.

14.03.2018

Kurz vor der Leipziger Buchmesse beschäftigt sich auch die Kanzlerin mit dem Thema Literatur. Die mangelnde Lesekompetenz der Deutschen mache sie traurig, sagte Angela Merkel. Sie verrät auch etwas über ihre eigene Leseroutine.

11.03.2018
Zoo-Nachrichten Lesungen vor exotischer Kulisse - Buchmesse zu Gast im Zoo Leipzig

Exotisches Lesevergnügen: Vom 15. bis 17. März 2018 ist die Buchmesse zu Gast im Zoo Leipzig. Die Autoren Carl-Christian Elze, Gunnar Decker, Florian Werner und Thilo P. Lassak präsentieren vor exotischer Kulisse ihre neuesten Publikationen und bieten interessierten Zuhörern ein außergewöhnliches Lesevergnügen. Alle Infos lesen Sie hier!

13.03.2018
Anzeige