Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Buchmesse-News Kronprinzessin Mette-Marit muss Buchmesse-Besuch in Leipzig absagen
Thema Specials Leipziger Buchmesse Buchmesse-News
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
LVZ Autorenarena
16:25 15.03.2018
Kronprinzessin Mette-Marit von Norwegen kann nicht zur Buchmesse nach Leipzig kommen. Quelle: dpa
Anzeige
Oslo

Die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit muss unters Messer – und deshalb den geplanten Besuch auf der Leipziger Buchmesse absagen. Die 44-Jährige müsse sich einer kleineren Operation unterziehen, teilte das Königshaus am Donnerstag mit. Bis Ostern sei sie krank geschrieben.

Eigentlich wollte die Frau von Kronprinz Haakon am Samstag in Leipzig für norwegische Literatur werben. Sie hat laut Königshaus schon länger gesundheitliche Probleme. Im November hatte sie wegen einer Schwindelerkrankung Termine absagen müssen.

Von LVZ

Schon am Morgen bildeten sich lange Schlangen vor den Eingängen: Mit großem Besucherandrang hat am Donnerstag die Leipziger Buchmesse begonnen. Das Literaturtreffen ist so groß wie nie. Auch bei den Besuchern wird ein neuer Rekord angepeilt.

15.03.2018

Drinnen Mozart – draußen Protest. Zur feierlichen Buchmessen-Eröffnung im Gewandhaus nahm Åsne Seierstad am Mittwochabend den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung entgegen. Eine Demonstration gegen rechte Verlage spiegelte sich in den Reden wider.

15.03.2018

Die Buchmesse will bunt und tolerant sein. Aber schließt das auch rechte Verlage ein? Zur Eröffnung gab es ein klares Plädoyer gegen Ausgrenzung und für Diskurs.

14.03.2018
Anzeige