Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Header Special Leipziger Museen
Google+ Instagram YouTube
Bilderschau eines jungen Leipziger Fotografen aus Kriegs- und Krisengebieten

Zeitgeschichtliches Forum Leipzig Bilderschau eines jungen Leipziger Fotografen aus Kriegs- und Krisengebieten

Krieg und Alltag, Zerstörung und Leid - das sind die Motive, die der Fotograf Sylvio Hoffmann mit seinen Bildern festhält. Rund 60 ausgewählte Werke präsentiert das Zeitgeschichtliche Forum Leipzig in der neuen Foyerausstellung, die bis zum 4. März 2018 zu sehen ist. Der Eintritt ist frei.

Voriger Artikel
"Stasi – Macht und Banalität": Einblicke in den SED-Überwachungsstaat
Nächster Artikel
Günther Uecker – Huldigung an Hafez: Sonderschau im Druckkunstmuseum

Der Leipziger Fotograf Sylvio Hoffmann zeigt in seinen Bildern das Leid der Menschen in Kriegs- und Krisenregionen - zu sehen im Zeitgeschichtlichen Museum Leipzig.

Quelle: Sylvio Hoffmann

Seit 2014 ist der junge Leipziger Fotograf in Syrien sowie anderen Kriegs- und Krisengebieten unterwegs und fängt Momente des Lebens der Menschen fotografisch ein. Die Schau seiner Bilder im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig ist dienstags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags sowie sonntags von 10 bis 18 Uhr zu sehen.

Krieg und Alltag, Zerstörung und Leid sind die Motive des Fotografen Sylvio Hoffmann. Rund 60 ausgewählte Werke präsentiert das Zeitgeschichtliche Forum Leipzig in der neuen Foyerausstellung, die bis zum 4. März 2018 zu sehen ist.

Zur Bildergalerie

Sylvio Hoffmann bietet Innensichten, zeigt stolze Kämpfer, das Leben und Überleben vor Ort und die unmittelbare Bedrohung im Alltag. Das Berührende seiner Fotografien sind aber auch die "schönen" Momente. Oft spricht aus seinen Werken eine auffallende Ästhetik, die mit dem Inhalt besonders stark kontrastiert.

Die Bilder sollen dokumentieren und informieren, welche immensen Schwierigkeiten die Gleichzeitigkeit von Krieg und Alltag im Leben der Menschen in den von ihm bereisten Regionen erzeugt. Dafür nimmt der Leipziger Fotograf auch persönliche Gefahren und Grenzerfahrungen in Kauf.

"Schaut auf dieses Land! Fotografien von Sylvio Hoffmann"
Zeitgeschichtliches Forum Leipzig
vom 13. Oktober 2017 bis 4. März 2018

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Ausstellungen
Google-Karte mit Einträgen aller teilnehmenden Leipziger Museen

Alle Museen von A - Z: Adressen, Öffnungszeiten, Kontaktinfos finden Sie hier: mehr

Eintritt frei!

Einige Museen bieten an bestimmten Tagen kostenlosen Zugang zu ihren Austellungen. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier. Jetzt sparen!