Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Ausstellungen CONNECT-Reihe im MdbK bietet jungen Künstlern eine Plattform
Thema Specials Leipziger Museen Ausstellungen CONNECT-Reihe im MdbK bietet jungen Künstlern eine Plattform
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Schau!, das Leipziger Museumsportal - eine Sonderveröffentlichung von LVZ.de
12:59 14.11.2018
Carsten Saeger, Exercises for a Monument, 2017 Quelle: © Künstler, Videostill: Frank Holbein

Mit der Reihe CONNECT Leipzig öffnet das MdbK dem künstlerischen Nachwuchs das Haus und bietet ihm die Möglichkeit, erste Museumserfahrungen zu sammeln. Aus 120 eingegangenen Bewerbungen hat eine international besetzte Jury 10 junge Positionen auswählt, die sich seit März 2018 im vierwöchigen Wechsel im Zündkerzen-Hof im Erdgeschoss des MdbK präsentieren.

Aktuell: Carsten Saeger. Exercises for a monument

Carsten Saeger 'probt' im Rahmen der Ausstellungsreihe Connect Leipzig ein Denkmal. Dafür hat er eine rohe Tonskulptur installiert, die sich formal an den ersten Denkmälern zur Völkerschlacht orientiert, und macht sie zu einem Teil einer performativen Installation, die sich über die Ausstellungsdauer verändern und über die Zündkerzenhalle hinaus in den Museumskörper audiovisuell integriert. Mit seinen Exercises (Übungen) schafft Carsten Saeger einen Versuchsraum, in dem er verschiedene historische Ebenen kollidieren lässt und die Überschreibbarkeit von Erinnerungen materialisiert. Die BesucherInnen sind zur Mitgestaltung der Skulptur einngeladen. Der Platzierung von Denkmälern im öffentlichen Raum entsprechend ist die Skultpur über den Museumseingang am Brühl rund um die Uhr zugänglic

Connect Leipzig
Carsten Saeger. Exercises for a monument
10. Oktober bis 4. Dezember 2018 im Museum der bildenden Künste Leipzig

Alle KünstlerInnen der ersten Ausstellungsreihe CONNECT Leipzig sind:

Deborah Jeromin. Metamorphosen / Video und Installation: 14.03. – 08.04.2018
Benjamin Dittrich. Zarter Fels / Grafik & Malerei: 19.04. – 13.05.2018
Sebastian Hosu. Green Meat / Malerei: 24.05. – 17.06.2018
Gregor Peschko / Installation: 05. – 29.07.2018
Ramona Schacht / Fotografie: 06. – 30.09.2018
Carsten Saeger / Installation, Performance: 11.10. – 04.11.2018
Heet Lee / Malerei: 15.11. –09.12.2018
Sarah Pschorn / Skulptur, Installation: 19.12.2018 – 13.01.2019
Gala Goebel / Videoinstallation: 23.01. – 17.02.2019
Andrėja Šaltytė / Video: 27.02. – 24.03. 2019

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Stadtgeschichtliches Museum - Mit Kopfhörer durch die Popgeschichte

„Oh Yeah!“ – das geht ins Ohr! Wer die neue Ausstellung im Stadtgeschichtlichen Museum betritt, sollte sich einen Kopfhörer nehmen. Denn es gibt auf dieser Reise durch 90 Jahre Popmusik in Deutschland gut achteinhalb Stunden Musik zu hören. Es ist eine amüsante, aber viel zu kurze Reise in die (eigene) Vergangenheit.

14.11.2018

Das Ausstellungsprojekt "Martian Dreams Ensemble" führt den Besucher über Träume, Projektionen und Sehnsüchte zum Mars und wieder zurück. Zu erleben vom 13. Oktober 2018 bis 17. Februar 2019 in der GfZK Leipzig.

14.11.2018
Lokales Zeitgeschichtliches Forum - Bilder vom Aufbruch in Osteuropa

Streikende Arbeiter in Danzig, der Sturz einer Stalin-Statue in Vilnius – Fotograf Harald Schmitt hat Momente des „Aufbruchs im Osten“ festgehalten. 50 seiner Bilder sind nun im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen.

14.11.2018