Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Ausstellungen "Pangramme: learning type design": Schriftdesigns aus der ganzen Welt
Thema Specials Leipziger Museen Ausstellungen "Pangramme: learning type design": Schriftdesigns aus der ganzen Welt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Schau!, das Leipziger Museumsportal - eine Sonderveröffentlichung von LVZ.de
13:40 21.08.2018
Pangramme: learning type design Quelle: © Pangramme

"Pangramme : learning type design" präsentiert ein Kaleidoskop aktueller Schriftdesigns von jungen Gestaltern aus der ganzen Welt. Eine internationale Jury hat aus einem Wettbewerb 50 Projekte aus 25 Ländern ausgewählt. Die gezeigten Schriftentwürfe sind alle in den letzten fünf Jahren entstanden und (zum Zeitpunkt ihrer Einreichung) unveröffentlicht. Sie zeigen, welche Themen junge Schriftgestalter heute aufgreifen und welche Inspirationen dafür maßgebend sind. Zu sehen ist in der Ausstellung zudem eine Auswahl von Fachliteratur und Ratgebern rund um das Thema Schriftgestaltung seit 1900 sowie das komplette Archiv aller Einreichungen aus dem Wettbewerb.

Kuratiert und gestaltet wurde "Pangramme" unter Federführung des deutsch-französischen Grafik-Designers Jérôme Knebusch zusammen mit Studenten der Typografie-Klasse an der Kunsthochschule Metz (Frankreich). Die Ausstellung ist erstmals in Deutschland zu sehen. Es erscheint ein aus dem Französischen übersetztes Begleitheft, das für die Besucher der Schau kostenfrei ist.

Pangramme : learning type design
29. April bis 15. Juli 2018 im Museum für Druckkunst Leipzig

Begleitprogramm

Öffentliche Führungen am Sonntag, 12 Uhr: 3. und 24. Juni, 15. Juli 2018
Führung 60+: Dienstag, 8. Mai und 12. Juni 2018, 15 Uhr (Gäste ab 60 Jahren erhalten an diesen Tagen ermäßigten Eintritt)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Museum der bildenden Künste Leipzig widmet sich bis zum 18. November 2018 in einer umfangreichen Retrospektive dem 2017 verstorbenen Leipziger Maler Arno Rink.

19.09.2018

Die Wanderausstellung „Offenland – Sachsens Vogelwelt und Landwirtschaft“ des Museums der Westlausitz Kamenz ist aktuell im Naturkundemuseum Leipzig zu sehen.

26.06.2018

Die Ausstellung Pass-Stücke zeigt bis 12. Mai 2019 Werke aus der GfZK-Sammlung, die sich explizit an ein breiteres Publikum richten und zur Auseinandersetzung oder zum Handeln herausfordern.

11.10.2018