Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 8° Regenschauer
Schau!, das Leipziger Museumsportal - eine Sonderveröffentlichung von LVZ.de
Thema Specials Leipziger Museen Leipziger Fotograf zeigt Alltag in Kriegsgebieten

Leipziger Fotograf zeigt Alltag in Kriegsgebieten

Seit 2014 ist der junge Leipziger Fotograf Sylvio Hoffmann in Kriegs- und Krisengebieten unterwegs und fängt Momente des Lebens der Menschen fotografisch ein. Hier ein Schiiten-Kämpfer im irakischen Kajara.

Quelle: Sylvio Hoffmann

Die Schau seiner Bilder ist im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. Darunter auch die PKK-Kämpferin in der kurdisch geprägten Stadt Silvan in der Türkei.

Quelle: Sylvio Hoffmann

Sylvio Hoffmann bietet Innensichten, zeigt stolze Kämpfer, das Leben und Überleben vor Ort und die unmittelbare Bedrohung im Alltag. Hier im Bild ein Moment an der Baschika-Front bei Mossul im Irak.

Quelle: Sylvio Hoffmann

Oft spricht aus seinen Werken eine auffallende Ästhetik, die mit dem Inhalt besonders stark kontrastiert. Dieses Bild zeigt eine Kommandeurin einer christlichen Fraueneinheit in Syrien.

Quelle: Sylvio Hoffmann

Die Bilder sollen dokumentieren, welche Schwierigkeiten die Gleichzeitigkeit von Krieg und Alltag im Leben der Menschen erzeugt. So auch bei der Kontrolle am Checkpoint Hasaka in Syrien.

Quelle: Sylvio Hoffmann
Nachrichten

7 Bilder - Macron auf Staatsbesuch bei Trump

Nachrichten

23 Bilder - Baby Nummer drei

Leipzig

14 Bilder - Kinderlauf beim Leipzig Marathon

Leipzig

14 Bilder - Kinderlauf beim Leipzig Marathon

Sportbuzzer

8 Bilder - Handbikes beim Leipzig Marathon

Region

27 Bilder - Landesschützentag in Borsdorf

Nachrichten

15 Bilder - Kleinstadt Ostritz

Mitteldeutschland

55 Bilder - Ostritz - der zweite Tag

Mitteldeutschland

26 Bilder - Ostritz - Tag eins

Nachrichten

6 Bilder - Das war Star-DJ Avicii

Anzeige