Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
News Große Finissage im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig
Thema Specials Leipziger Museen News Große Finissage im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Schau!, das Leipziger Museumsportal - eine Sonderveröffentlichung von LVZ.de
17:16 23.01.2018
Blick in die Dauerausstellung des Zeitgeschichtlichen Forums Leipzig Quelle: © Stiftung Haus der Geschichte/Christoph Petras

Das Programm am Sonntag

14.00-17.00 Uhr 
Winter-Bastelaktion mit Kawi-Kids 
Kinder können winterliche Dekorationen aus Papier oder Filz basteln.
Kreatives Gestalten von Buttons mit Mosaik-Motiven

14.30-17.30 Uhr 
Hinter den Kulissen
Museumsmitarbeiter geben Einblicke in ihren spannenden Arbeitsalltag. 

15.00 Uhr
Das Westpaket
Kleine Besucher erkunden ein begehrtes Objekt.

17.30 Uhr
Wahl des Lieblingsobjekts 
Besucher der Dauerausstellung konnten seit dem 16. Januar 2018 ihre Lieblingsobjekte benennen. Der Direktor des Hauses Dr. Jürgen Reiche präsentiert die Top 5 der Vorauswahl, aus denen das „ultimative Lieblingsobjekt“ gewählt wird.

Schau! - das Leipziger Museumsportal

Aktuelle Nachrichten und Ausstellungen der Leipziger Museen!

18.00 Uhr 
Live-Musik mit „byebye”
Akustikpop mit Oliver Haas und Tim Ludwig aus Leipzig

Die Eröffnung der rundum erneuerten Dauerausstellung im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig ist für Herbst 2018 geplant. Alle Wechselausstellungen, wie zum Beispiel die große Digedags- und Mosaik-Ausstellung bleiben auch während des Umbaus geöffnet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit knapp 20 Jahren thematisiert das Zeitgeschichtliche Forum in Leipzig die deutsche Teilung und den Mauerfall. Jetzt wird die Dauerausstellung modernisiert. Neu einziehen wird ein Schwergewicht aus vergangenen Zeiten.

23.01.2018

Knapp 80.000 Besucher und über 2.000 neue Erwerbungen: Das Grassi Museum für Angewandte Kunst Leipzig zieht für 2017 eine reinweg positive Bilanz. Dass auch das Jahr 2018 ein erfolgreiches wird, dafür sollen zahlreiche neue Ausstellungen und Veranstaltungen sorgen. Hier eine Vorschau:

18.01.2018

„Glanzlichter der Naturfotografie“ ist die traditionelle Ausstellung überschrieben, mit der das Naturkundemuseum zu Jahresbeginn etwas Farbe und Licht in den Leipziger Winter bringt. Es ist die vorletzte Sonderschau am Goerdelerring, da das Museumsteam den Umzug vorbereitet.

07.03.2018