Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
News Hier noch einmal abwechslungsreiche Tipps für die Leipziger Museen abholen
Thema Specials Leipziger Museen News Hier noch einmal abwechslungsreiche Tipps für die Leipziger Museen abholen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Schau!, das Leipziger Museumsportal - eine Sonderveröffentlichung von LVZ.de
14:45 09.08.2018
Im Mendelssohn-Haus Leipzig können die Besucher ein digitales Orchester dirigieren. Quelle: André Kempner

Sechste Ferienwoche: 6. bis 10. August 2018

Montag, 6. August 2018

"Mendelssohns Malerei"

Spezial-Remise
Ort: Mendelssohnhaus
Uhrzeit: 13.30 bis 15 Uhr
Alter: ohne Beschränkung
Kosten: 2 Euro mit / 3 Euro ohne Ferienpass
Anmeldung: Telefon 0341 - 9 62 88 20

Außerdem: Die Dauerausstellung bietet während der normalen Öffnungszeiten einige Mitmachangebote. Besucher können hier zum Beispiel ein digitales Orchester dirigieren.

Dienstag, 7. August 2018

"Chapeau: Hüte, Tücher und Frisuren"

Schau mit uns den Menschen auf den Kopf! Dort ist Einiges zu finden: schräge Hüte, bunte Tücher, frisierte Haare und viel mehr. Kreiere mit uns deine eigene Kopfbedeckung.
Ort: Grassi Museum für Völkerkunde
Uhrzeit: 14 bis 16 Uhr
Alter: ab 6 Jahren
Kosten: 2 Euro mit / 3 Euro ohne Ferienpass (inkl. Material)

"Tiere am und im Wasser - von Eisvogel bis Höckerschwan"

Führung durch die Dauerausstellung und anschließende Kreativarbeit.
Ort: Naturkundemuseum
Uhrzeit: 9 Uhr, 10.30 Uhr für Gruppen; 13.30 für Einzelbesucher
Alter: o.A.
Kosten: 1 Euro mit / 1,50 Euro ohne Ferienpass
Anmeldung: Telefon 0341 - 98 22 10

"Himmel, Hölle, Blinde Kuh - Alte Spiele neu entdeckt"

Nichts für Stubenhocker! In unserer Sportausstellung geht es um Bewegung. In historischen Sport-Outfits werden verschiedene „vergessene“ Bewegungs-Spiele ausprobiert.
Ort: Stadtgeschichtliches Museum - Haus Böttchergäßchen
Uhrzeit: 14 Uhr
Alter: ab 7 Jahren
Kosten: 1 Euro mit / 2 Euro ohne Ferienpass / 3 Euro Erwachsene
Anmeldung: 0341 - 9 65 13 40

Ferien aktiv "Auf Leben und Tod"

Rätselhafte Kunstwerke inspirieren zu einer Grafik in Blotted-Line-Technik, die anschließend koloriert werden kann. Die Kinder werden begleitet von Sebastian Hainsch.
Ort: Grassi Museum für Angewandte Kunst
Uhrzeit: 14 Uhr
Alter: ab 10 Jahren
Kosten: 2,50 Euro mit / 3 Euro ohne Ferienpass
Weiterer Termin: 9. August

"Zeichnen mit der Nadel"

Bildideen werden mit einer Nadel in Metall geritzt und anschließend in bunten Farben auf Papier gedruckt. Es entstehen einzigartige Kunstwerke, die einen Bilderrahmen verdienen.
Ort: Museum für Druckkunst
Uhrzeit: 10 bis 12 Uhr
Alter: o.A.
Kosten: 4 Euro mit / 5 Euro ohne Ferienpass (inkl. Material)
Anmeldung: 0341 - 23 16 20

Mittwoch, 8. August 2018

"Als die Bilder laufen lernten"

Von optischen Täuschungen verzaubern lassen und eine Wundertrommel, das eigene "Kino" zum Mitnehmen bauen.
Ort: Stadtgeschichtliches Museum - Kindermuseum
Uhrzeit: 14 Uhr
Alter: ab 7 Jahren
Kosten: 2 Euro mit / 3 Euro ohne Ferienpass / 4 Euro Erwachsene (inkl. Material)

"Bernstein - Fossilien des Leipziger Raumes"

Führung durch die Dauerausstellung und anschließende Kreativarbeit.
Ort: Naturkundemuseum
Uhrzeit: 9 Uhr, 10.30 Uhr nur für Gruppen
Alter: o.A.
Kosten: 1 Euro mit / 1,50 Euro ohne Ferienpass
Anmeldung: Telefon 0341 - 98 22 10

Donnerstag, 9. August 2018

"Offenland - Sachsens Vogelwelt und Landwirtschaft"

Führung durch die Dauerausstellung und anschließendes Quiz.
Ort: Naturkundemuseum
Uhrzeit: 9 Uhr, 10.30 Uhr für Gruppen; 13.30 für Einzelbesucher
Alter: o.A.
Kosten: 1 Euro mit / 1,50 Euro ohne Ferienpass
Anmeldung: Telefon 0341 - 98 22 10

Ferien aktiv "Auf Leben und Tod"

Rätselhafte Kunstwerke inspirieren zu einer Grafik in Blotted-Line-Technik, die anschließend koloriert werden kann. Die Kinder werden begleitet von Sebastian Hainsch.
Ort: Grassi Museum für Angewandte Kunst
Uhrzeit: 14 Uhr
Alter: ab 10 Jahren
Kosten: 2,50 Euro mit / 3 Euro ohne Ferienpass

"Kreative Papierwerkstatt"

Los geht's mit Nadel, Faden, Leim und feinem Papier. Im Buchbindekurs entstehen in verschiedenen Techniken selbstgemachte Hefte und Mappen - zum Verschenken oder für eigene Notizen und Zeichnungen.
Ort: Museum für Druckkunst
Uhrzeit: 10 bis 12 Uhr
Alter: o.A.
Kosten: 4 Euro mit / 5 Euro ohne Ferienpass (inkl. Material)
Anmeldung: 0341 - 23 16 20

Freitag, 10. August 2018

"Menschen der Stein- und Bronzezeit - von Faustkeilen, Beilen und Schmuck"

Führung durch die Dauerausstellung und anschließende Kreativarbeit: Pferdezeichnung auf Ton.
Ort: Naturkundemuseum
Uhrzeit: 9 Uhr, 10.30 Uhr für Gruppen; 13.30 für Einzelbesucher
Alter: o.A.
Kosten: 1 Euro mit / 1,50 Euro ohne Ferienpass
Anmeldung: Telefon 0341 - 98 22 10

Ständige Angebote

Außerdem gibt es einige Angebote der Leipziger Museen, die speziell während der Sommerferien ständig gelten.

Suchspiel "Mit Steindorff durchs Museum"

Entdeckt das Ägyptische Museum in Leipzig mit einem Suchspiel!
Ort: Ägyptisches Museum
Uhrzeit: während der Öffnungszeiten
(dienstags bis freitags 13 bis 17 Uhr, wochenends 10 bis 17 Uhr)
Alter: o.A.
Kosten: kostenlos mit / 1,50 Euro ohne Ferienpass

Ferienworkshops zu verschiedenen Themen

In den Sommerferien lädt das Deutsche Buch- und Schriftmuseum Hortgruppen zu Mitmachangeboten ein.
Es stehen folgende Themen zur Auswahl:

  • Naturdruck: Pflanzen als Druckform
  • Von Blättern zu Büchern: Buchbinden Schritt für Schritt
  • Strichmännchen und Daumenkino
  • Origami – Fleurogami – Tangrami: Papierfalttechniken

Ort: Deutsches Buch- und Schriftmuseum der DNB
Uhrzeit: Termine nach Vereinbarung
Alter: Hortgruppen
Kontakt: Telefon 0341-2271324

Alle Angaben ohne Gewähr!

Schau! - das Leipziger Museumsportal

Aktuelle Nachrichten und Ausstellungen der Leipziger Museen!

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Zeitgeschichtliche Forum Leipzig sucht für seine neue Dauerausstellung Urlaubsfotos aus der Wendezeit: Wohin führten die DDR-Bürger ihre ersten Reisen nach dem Mauerfall? 

01.08.2018
Lokales Schmalflügliger Pelzbienenölkäfer - Leipziger Naturkundemuseum fahndet nach seltenem Insekt

Er wurde in Sachsen noch nicht entdeckt, deswegen bittet das Naturkundemuseum in Leipzig jetzt die Bürger um Mithilfe: Wer hat den Schmalflügligen Pelzbienenölkäfer gesehen?

31.07.2018

Nicht nur an der Außenhülle des Alten Rathauses gehen die Arbeiten voran, auch im Innern des Gebäudes schreitet die Umgestaltung der Ständigen Ausstellung im ersten Obergeschoss fort. 

29.07.2018