Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
News Mitmachen beim Selfie-Fotowettbewerb im Leipziger Sportmuseum
Thema Specials Leipziger Museen News Mitmachen beim Selfie-Fotowettbewerb im Leipziger Sportmuseum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Schau!, das Leipziger Museumsportal - eine Sonderveröffentlichung von LVZ.de
11:28 12.07.2018
Mitmachen ist in der Ausstellung "In Bewegung" im Sportmuseum Leipzig ausdrücklich erwünscht, wie hier an der Station "Boxen". Quelle: Stadtgeschichtliches Museum

An Gelegenheiten, in Bewegung zu kommen, mangelt es in der gleichnamigen Ausstellung des Sportmuseums Leipzig (Interim Böttchergäßchen 3) nicht. Verausgaben können sich die Besucher der Schau "In Bewegung" an den Mitmach-Stationen Fahrrad, Boxen, Gewichtheben, Finger-Skateboarding oder bei Veranstaltungen wie Aktivführung und Feierabendyoga.

Erfahrungsgemäß entsteht dabei jede Menge Spaß, und es bieten sich genügend Gelegenheiten, ein Selfie zu schießen, also ein Foto von sich selbst.

Selfie-Fotowettbewerb

Denn das Stadtgeschichtliche Museum hat einen Selfie-Fotowettbewerb ausgelobt, der sich nicht nur an junge Besucher wendet. Gesucht werden sportlich-kreative Fotos von sich selbst, die in der Ausstellung "In Bewegung" bereits entstanden sind oder bis zum Ende der Ausstellung noch entstehen.

Eindendeschluss ist der 10. September 2018. Die Bilder sind per E-Mail einzusenden an stadtmuseum@leipzig.de oder zu posten via #InBewegung #sportausstellung.

Schau! - das Leipziger Museumsportal

Aktuelle Nachrichten und Ausstellungen der Leipziger Museen!

Attraktive Preise

Unter den kreativsten Einsendungen werden jeweils zwei Tickets für Heimspiele des Mitteldeutschen Basketball Clubs, des SC DHfK Handball und der EXA Icefighters Leipzig verlost.

Die Gewinner werden zur Finissage am 16. September 2018 bekannt gegeben. Bis dahin werden alle Fotos im Museum ausgestellt.

Die Ausstellung

"In Bewegung. Meilensteine der Leipziger Sportgeschichte" heißt die Ausstellung im Sportmuseum Leipzig. Die Schau ist noch bis zum 16. September 2018 zu sehen und basiert auf den Themen der „Sporthistorischen Stadtroute“.

Details zur Ausstellung finden Sie im Museumsportal und Informationen zum Katalog auf lvz.de.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schachbrett, Ochsenauge, heimische Kohlweißlinge und einige Schmetterlingsarten mehr, die im Hochsommer im Leipziger Auwald fliegen, haben die Teilnehmer einer Exkursion gesehen.

09.07.2018

Direkt ins Leipziger Bachmuseum führte der Weg am Sonnabend hunderte Mädchen und Jungen. Auf dem Programm: schreiben mit der Gänsefeder. Genau wie einst Johann Sebastian Bach. Keine Chance also für den Badesee!

31.07.2018

„In Bewegung“ heißt die Sonderschau des Stadtgeschichtlichen Museums, die Meilensteine der Leipziger Sportgeschichte zeigt. In einem 240 Seiten starken Katalog können Interessierte nun viele Details nachlesen.

31.07.2018