Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
News Oldies, Balladen und Country-Musik im Kleingärtnermuseum
Thema Specials Leipziger Museen News
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Schau!, das Leipziger Museumsportal - eine Sonderveröffentlichung von LVZ.de
09:47 20.11.2017
Reiner Cornelius (*1926) kreierte diese farbenfrohe Situation unter dem Titel "Hausmusik". Damit lädt die Leipziger Notenspur-Initiative zur 3. Nacht der Hausmusik ein. Quelle: PF
Anzeige

Musik wird in der Musikstadt Leipzig nicht nur in den professionellen Ensembles von internationalem Rang gepflegt. Musik ist eine Kunst, die in der Bürgerschaft lebt und praktiziert wird. Diese Musikliebe in Leipzig wird bei der Notenspur-Nacht der Hausmusik konzentriert - die gesellige Atmosphäre beim Musizieren macht den Abend zu einem besonderen Erlebnis.

Schau! - das Leipziger Museumsportal

Aktuelle Nachrichten und Ausstellungen der Leipziger Museen!

Auch das Kleingärtnermuseum beteiligt sich - in den Ausstellungsräumen findet am 25. November 2017 ab 19 Uhr ein Konzert mit Oldies, Balladen und Country-Musik statt. Ein Leipziger Duo erfreut die Besucher mit einem weitgefächerten Repertoire. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung für die Veranstaltung mit der Nummer 30 unter: www.Notenspur.de gebeten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Notenspur-Nacht der Hausmusik
am 25. November 2017 ab 19 Uhr
im Deutschen Kleingärtnermuseum

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als Ouvertüre für das Fest rund um den Dies academicus eröffnet die Kustodie in Zusammenarbeit mit Universitätsarchiv am Donnerstag in der Galerie im Augusteum die Ausstellung „Transformation – von der Universitätskirche zum Paulinum“

07.03.2018

Das Museum der bildenden Künste in Leipzig präsentiert seinen „Hausgott“ Max Klinger (1857–1920) neu. Die berühmte Plastik „Beethoven“ wird jetzt zusammen mit dem 5,50 mal 9 Meter großen Monumentalwerk „Christus im Olymp“ und den Gemälden „Die Blaue Stunde“ und „Die Kreuzigung Christi“ gezeigt. 2020 ist eine große Klinger-Schau geplant.

08.03.2018

Die Grassimesse in Leipzig setzt in diesem Jahr vorwiegend auf Bewährtes und Tradition. Die Qualität der Ausstellungsstücke bleibt derweil hervorragend. Rund 10.000 Menschen aus dem In- und Ausland haben die Messe für Kunst und Design besucht.

23.10.2017
Anzeige