Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
32°/ 15° Gewitter
Evangelischer Kirchentag 2017 in Leipzig
Thema Specials Luther in Leipzig
Ein Stuhlkreis reichte bei der Diskussion mit OBM Burkhard Jung zum Thema "Flucht, Vertreibung, Integration" beim Kirchentag aus.

In seinem Leitartikel betrachtet Olaf Majer, stellvertretender LVZ-Chefredakteur, ein großes Missverständnis: die Kirchentage auf dem Weg.

29.05.2017
Anzeige

Zum Festgottesdienst beim Abschluss des Evangelischen Kirchentags am Sonntag sind nach Veranstalterangaben 120.000 Menschen auf die Elbwiesen bei Wittenberg gekommen. Am Vortag war noch von 100.000 Besuchern ausgegangen worden.

28.05.2017

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Torgau war ein politisches Zentrum der Reformation. Reich an Vielfalt und Kurzweil ist das Programm des Reformers Day am 26. und 27. Mai 2017 in der Elbestadt. Abgerundet werden die Diskussionen, Foren, Lesungen und Konzerte von einem Straßentheaterfest und einem Volleyballmatch auf dem Markt.

21.05.2017

Am 26. und 27. Mai 2017 sind Gäste des Kirchentages eingeladen, am Stadthafen am Elstermühlgraben ein Boot auszuleihen. Mit Performances werden sieben Brücken auf dem Weg zur Philippuskirche bespielt. Für die "Heilige Brücke" haben zehn Abiturienten des Evangelischen Schulzentrums die Patenschaft übernommen.

20.05.2017

Seit April proben Laien- und Kirchenmusiker in ganz Deutschland für ihren Auftritt beim Kirchentag auf dem Weg. Auf dem Leipziger Augustusplatz sollen am 27. Mai etwa 4000 Instrumente erklingen, auf den Elbwiesen in Lutherstadt Wittenberg am 28. Mai sogar 7000.

18.05.2017
Anzeige

Während des Kirchentags können Besucher bei mehreren Touren Pilgerluft schnuppern. LVZ-Redakteurin Nadine Marquardt hat sich vorab auf eine der Strecken im Süden Leipzigs begeben.  Die alte Tradition des Pilgerns lebt bei evangelischen Christen wieder auf. Auf zur Pilgerwanderung „Wasserwege des Südens entdecken“ am 26. Mai 2017.

17.05.2017

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Knapp 500 Jahre nach einem großen Ereignis ist ein guter Zeitpunkt für eine Neuauflage. Das dachten sich wohl auch die Veranstalter des Kirchentages auf dem Weg und laden in ihrer offenen Veranstaltungsreihe „Leipziger Kneipengespräche“ zu einer sehr gegenwärtigen „Leipziger Disputation“ ein.

16.05.2017
Anzeige
Anzeige