Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sicherheit Leipzig Ist Leipzig noch sicher? - Diskussion in der LVZ-Kuppel
Thema Specials Mit Sicherheit Sicherheit Leipzig Ist Leipzig noch sicher? - Diskussion in der LVZ-Kuppel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:54 12.11.2018
Leipzigs Polizeipräsident Bernd Merbitz (unten) und Professorin Katarina Stengler (oben), Chefärztin für Psychiatrie am Helios-Park-Klinikum Leipzig, sprechen in der LVZ-Kuppel über Sicherheit. Quelle: Bild Prof. Katarina Stengler: © Uniklinikum Leipzig, Bild Bernd Merbitz: © André Kempner, Bild Verlagsbgebäude LVZ: © LVZ
Leipzig

Überstunden, schwierige Personalsituation und Stress durch die ständige Konfrontation mit Kriminellen auf der einen und den extremen politischen Lagern von Rechts und Links auf der anderen Seite: Die Polizei in Sachsen arbeitet an der Belastungsgrenze. Viele Beamte sind an ihrem Limit angekommen. Doch was bedeutet das für die Sicherheit in einer Metropole wie Leipzig? Kann die Polizei unter diesen Voraussetzungen überhaupt noch für Ruhe und Ordnung sorgen?

Bernd Merbitz in der LVZ-Kuppel - Ist Leipzig noch sicher?

LIVE AB 19 UHR: Polizeipräsident Bernd Merbitz zu Gast in der LVZ-Kuppel. Gemeinsam mit LVZ-Vizechefredakteur André Böhmer und Professorin Katarina Stengler geht es um das Thema: "Ist Leipzig noch sicher?"

Gepostet von LVZ Leipziger Volkszeitung am Montag, 12. November 2018

Im Leserforum am 12. November diskutieren hierüber Leipzigs Polizeipräsident Bernd Merbitz und Professorin Katarina Stengler, Chefärztin für Psychiatrie am Helios-Park-Klinikum Leipzig sowie renommierte Expertin für psychische Belastungen am Arbeitsplatz. LVZ.de überträgt die Veranstaltung bei Facebook im Livestream. 

Von LVZ

Mehr Infos

Hier finden Sie weitere Tipps, Tricks und Infos zum Thema Sicherheit!

Was müssen Nutzer beim Crowdfunding und Crowdinvesting beachten und wie sicher ist ihr Geld? Nachgefragt bei den sächsischen Plattformen Startnext, Visionbakery und Seedmatch.

10.11.2018

Claudia Schirmer schützt als Staumeisterin der Talsperre Schömbach die unterliegenden Ortschaften vor Hochwasser. In Sachsen ist sie die einzige Frau in dieser Funktion.

10.11.2018

Rund 30 Radfahrer und Fußgänger kommen pro Jahr in Deutschland beim Rechtsabbiegen eines LKW um. Nun drängt der Bundesrat die Bundesregierung, elektronische Abbiegeassistenzsysteme in neuen Lastwagen und zu Nachrüstung in älteren Fahrzeugen vorzuschreiben.

09.11.2018