Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Opernball Leipzig Gerd Rupp, Geschäftsführer Porsche Leipzig, präsentiert den Tombola-Hauptgewinn
Thema Specials Opernball Leipzig Gerd Rupp, Geschäftsführer Porsche Leipzig, präsentiert den Tombola-Hauptgewinn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 14.09.2018
Porsche-Leipzig-Chef Gerd Rupp präsentiert das Tombola-Fahrzeug, einen 718 Boxster in GT-silbermetallic mit rotem Verdeck Quelle: Christian Modla

Was sind Ihre Erinnerungen an die „Moskauer Nächte“ 2017 und was verbinden Sie mit der diesjährigen Partnerstadt, dem tschechischen Brünn?
Ein Highlight war das exquisite Opernballmenü – inspiriert von Vladimir Mukhin, dem Restaurantchef des berühmten Moskauer Restaurants „White Rabbit“. Musikalisch begeisterte mich die Leichtigkeit und Fröhlichkeit des Programms. Das öffnet den Opernball einem jungen Publikum. Der diesjährige Ball knüpft direkt daran an: Brünn ist eine junge, pulsierende Stadt. Das passt sehr gut zu Leipzig. Ich bin schon gespannt und freue mich auf den Abend sowie die ein oder andere Überraschung.

Was bedeutet für Porsche Leipzig das Engagement für den Leipziger Opernball?
Der Leipziger Opernball ist mittlerweile eine feste Größe im Kulturleben der Stadt geworden. Im Mittelpunkt unseres Engagements steht aber weniger das Ereignis als solches, sondern der gute Zweck. Seit nunmehr fünf Jahren stellen wir einen Tombola-Hauptpreis in Form eines Porsche-Fahrzeuges und damit einen attraktiven Anreiz für den Erwerb von Tombola-Losen. Dass das gelingt, hat im vergangenen Jahr der Rekorderlös in Höhe von 65 000 Euro für die Stiftung „Leipzig hilft Kindern“ bewiesen. Wichtig ist mir, dass der Opernball ein Gemeinschaftsprojekt ist, mit vielen anderen wichtigen Partnern. Gemeinsam gilt es, unseren Beitrag zu leisten, damit der Opernball Bestand hat.

Was macht das Tombola-Fahrzeug 2018 aus?
In diesem Jahr gibt es die Möglichkeit auf einen 718 Boxster in GT-silbermetallic mit rotem Verdeck. Das Fahrzeug ist mit dem kurzen Radstand und Mittelmotor besonders sportlich und agil. Eigenschaften, die auch auf dem Tanzparkett wichtig sind. Das Interieur überzeugt mit einer exklusiven Ausstattung und rotem Leder. Ein Wagen, der zu einem glamourösen Abend passt.

Vielleicht sollte ich mir auch ein Los kaufen.
Vor allem müssen Sie das entscheidende Los kaufen!

Interview: Thomas Bothe
Das ganze Gespräch gibt es in der Nachtzeitung der LVZ zum Opernball nachzulesen.

Mehr zum Thema: Opernball Leipzig 2018 - alle Infos und Programm!

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch 2018 gehen die Erlöse der Opernball-Tombola an die Stiftung „Leipzig hilft Kindern“. Im vergangenen Jahr waren dies stolze 65.000 Euro.

14.09.2018

Der Opernball lockt auch mit köstlichen Gaumenfreuden ins altehrwürdige Haus am Augustusplatz. Dafür sorgen Opernball-Caterer Gerd Kastenmeier und sein Brünner Kollege Pavel Rohoska.

14.09.2018

Auf dem Leipziger Opernball am 13. Oktober gibt es wieder einen Wein, der extra für diesen Anlass kreiert wurde. Er kommt in diesem Jahr von Spitzen-Winzer Bernard Pawis aus Freyburg.

11.09.2018