Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

asisi - Welt der Panoramen: Ein Special von LVZ.de in Kooperation mit der asisi GmbH
Google+ Instagram YouTube
Zeitreise durch das Rundbild im Panometer Dresden

Rückblick: Museumsnacht 2016 Zeitreise durch das Rundbild im Panometer Dresden

Die Museumsnacht Dresden ist eine längst lieb gewonnene Tradition. Einmal im Jahr zeigen alle Sammlungen und Ausstellungshäuser der Landeshauptstadt ihre Schätze aus ungewöhnlichen Perspektiven und laden zu einem nächtlichen Bummel ein. Auch das Panometer Dresden konnte am 17. September 2016 auf viele Gäste begrüßen.

Reger Andrang herrschte zur Museumsnacht auch im Panometer Dresden.

Quelle: @asisi

In Yadegar Asisis 360°-Panorama gelingt den Besuchern der Zeitsprung in die barocke Residenzstadt von August dem Starken, Gräfin Cosel und Canaletto. Der "Geruch der Zeit" und das Lokalkolorit werden verstärkt durch geschichtlich belegte Personen und Szenen befeuert. August der Starke, Zar Peter d. Große, Johann Sebastian Bach und Sohn treffen beispielsweise auf Casanova, Canaletto und Faustina Hasse-Bordoni nebst Gemahl. Sie sehen die Ankunft der Sixtinischen Madonna und zugleich Gräfin Cosel zur Burg Stolpen abfahren.

DRESDEN im Barock - 18 bis 1 Uhr
Hier können Sie ganz individuell auf einen freien Rundgang in Yadegar Asisis 360°-Panorama gehen.

Ausgefragt - 18 bis 1 Uhr
Die Panometer-Guides zeigen Ihnen Details im Panorama und beantworten Ihre Fragen rund um die Barockzeit.

Kulinarisches zur Museumsnacht bietet Ihnen das Panometer-Café.

Mit dem öffentlichen Personennahverkehr Linie N2 (Nachtstopp Panometer) gelangen Sie ganz bequem zur Location in der Gasanstaltstraße 8b, 01237 Dresden.

Nächster Artikel
Mehr aus Dresden
Adresse / Kontakt Dresden

Panometer Dresden
Gasanstaltstraße 8b
01237 Dresden
Offizielle Website

Besucherservice
Tel: 0341 / 35 55 34-0
E-Mail: service@panometer.de

Öffnungszeiten Dresden

Montag bis Freitag: 10 bis 17 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage: 10 bis 18 Uhr

Eintrittspreise Dresden
Normal: 11,50 Euro
Ermäßigt: 10,00 Euro*
Kind (6 bis 16 Jahre):   6,00 Euro
Eltern-Kind-Ticket: 29,00 Euro**
Jahreskarte: 35,00 Euro

*Schüler im Alter von 17 bis 20 Jahren, Vollzeitstudenten, Inhaber der Dresden Cards, Besitzer des Dresden-Pass, Schwerbehinderte (Schwerbehinderte mit Merkzeichen B können kostenfrei eine erwachsene Begleitperson mitnehmen). Jeweils mit gültigem Nachweis.

**Gilt für max. 2 Erwachsene und 2 Kinder zwischen 6 und 16 Jahren, jedes weitere Kind 5,00 Euro.

Weitere Preise und/oder Gruppenrabatte finden Sie auf der Offiziellen Website!