Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Dresden Zeitreise durch das Rundbild im Panometer Dresden
Thema Specials Panometer Leipzig - Dresden Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
asisi - Welt der Panoramen: Ein Special von LVZ.de in Kooperation mit der asisi GmbH
11:50 13.10.2017
Am 17. September findet die Museumsnacht in Dresden statt. Quelle: @asisi

In Yadegar Asisis 360°-Panorama gelingt den Besuchern der Zeitsprung in die barocke Residenzstadt von August dem Starken, Gräfin Cosel und Canaletto. Der "Geruch der Zeit" und das Lokalkolorit werden verstärkt durch geschichtlich belegte Personen und Szenen befeuert. August der Starke, Zar Peter d. Große, Johann Sebastian Bach und Sohn treffen beispielsweise auf Casanova, Canaletto und Faustina Hasse-Bordoni nebst Gemahl. Sie sehen die Ankunft der Sixtinischen Madonna und zugleich Gräfin Cosel zur Burg Stolpen abfahren.

DRESDEN im Barock - 18 bis 1 Uhr
Hier können Sie ganz individuell auf einen freien Rundgang in Yadegar Asisis 360°-Panorama gehen.

Ausgefragt - 18 bis 1 Uhr
Die Panometer-Guides zeigen Ihnen Details im Panorama und beantworten Ihre Fragen rund um die Barockzeit.

Kulinarisches zur Museumsnacht bietet Ihnen das Panometer-Café.

Mit dem öffentlichen Personennahverkehr Linie N2 (Nachtstopp Panometer) gelangen Sie ganz bequem zur Location in der Gasanstaltstraße 8b, 01237 Dresden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige