Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Pausenfüller Alkoholdiebstahl aus Kleingartenanlage in Leipzig-Nordost
Thema Specials Pausenfüller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 11.06.2017
Handelsübliche alkoholische Getränke. (Archivfoto) Quelle: Andreas Döring
Leipzig

Im Leipziger Nordosten sind am Samstagabend mehrere alkoholische Getränke gestohlen worden. Wie eine Polizeisprecherin erklärte, wurde eine Laube in einem Kleingarten an der Rosenowstraße im Stadtteil Mockau-Nord von Unbekannten aufgebrochen und diverse Getränke-Flaschen mit alkoholischem Inhalt entwendet.

Der Besitzer des Gartens entdeckte den Diebstahl gegen 23 Uhr und rief sofort die Beamten. Offenbar war die Verständigung mit der Behörde dabei nicht ganz einfach. „Bei dem Notruf entstand den Kollegen der Eindruck, dass der Anrufer angetrunken war", so die Polizeisprecherin. Zur Höhe des entstandenen Schadens ist nichts bekannt. Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Faustschlag der Rappers Kollegah gegen einen Fan in Leipzig bleibt im deutschen HipHop das Thema der Stunde. Inzwischen wurde eine erste musikalische Antwort veröffentlicht.

21.03.2017

Die Südvorstadt ist der Leipziger Stadtteil mit den meisten Einwohnern. Auf normalen Stadtplänen ist sie allerdings nicht leicht zu finden. Das ändert die isodemografische Darstellung.

Je fetter die Katze, desto härter der Winter: Nach diesem Motto sagt das Katzenwiegen im Erzgebirge das Wetter der kommenden Jahreszeit heraus. Nach dem diesjährigen Gewichtsplus von Kater Nero sollten sich Sachsen warm anziehen.

27.11.2016
Anzeige