Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Porsche siedelt Honigbienen auf seinem Leipziger Werksgelände an

1,5 Millionen Tiere Porsche siedelt Honigbienen auf seinem Leipziger Werksgelände an

Auf dem Gelände des Leipziger Porsche-Werks sollen künftig 1,5 Millionen Honig-Bienen ein neues Zuhause finden. Der Ertrag der Tiere soll später auch im Kundenzentrum des Werkes verkauft werden.


Quelle: dpa-Zentralbild

Leipzig. Der Autobauer Porsche siedelt auf seinem Areal in Leipzig 1,5 Millionen Honigbienen an. Dies sei ein Beitrag zum Schutz heimischer Tiere und Pflanzen, erklärte Geschäftsführer Siegfried Bülow am Dienstag. Die 25 Bienenvölker mit je 60.000 Tieren sollen Honig für die Mitarbeiter-Verpflegung in Leipzig produzieren.

Pro Bienenvolk sei jährlich eine Ernte von 55 Kilogramm Honig möglich. Der Porsche-Honig solle auch im Kundenzentrum verkauft werden. Neben der Fahrzeugproduktion umfasst das Werksgelände in Leipzig auch 99 Hektar Beweidungsfläche. Dort leben noch 27 Ponys und 75 Auerochsen.

Von LVZ

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr