Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Sachen im Advent
Google+ Instagram YouTube
Restaurant des Herzens bewirtet bedürftige Menschen

In Leipzig Restaurant des Herzens bewirtet bedürftige Menschen

Das "Restaurant des Herzens" in Leipzig bewirtet seit vielen Jahren in der Weihnachtszeit und zu Beginn des neuen Jahres bedürftige Menschen. Die Initiatoren heißen ihre Gäste in dieser Zeit in den Räumen in der Bornaischen Straße 120 willkommen. Lebensmittel- und Geldspenden werden entgegen genommen.

Das "Restaurant des Herzens" öffnet jedes Jahr im Advent für bedürftige Menschen.

Quelle: André Kempner

Bereits zum 23. Mal hat das "Restaurant des Herzens" in der Vorweihnachtszeit des Jahres 2017 seine Pforten geöffnet. Rund 100 ehrenamtliche Helfer haben einmal mehr zu deftiger Hausmannskost, Kaffee, Tee und Kuchen sowie Erfrischungsgetränken eingeladen.

Das Projekt mit französischen Wurzeln feierte seine Premiere 1995 im Ibis-Hotel in der City. Die Idee hinter der Initiative: in der kalten Jahreszeit denen Wärme und Geborgenheit schenken, die am Rande der Gesellschaft stehen. In Spitzenzeiten werden bis zu 360 Essen täglich ausgegeben.

Leipziger Bürger und Firmen sind jedes Jahr aufgerufen, mit Lebensmittel- oder Geldspenden zu helfen. Gebraucht werden nicht verderbliche Waren, wie Reis, Nudeln, Konserven mit Obst, Bohnen, Erbsen und Möhren, sowie Kaffee, Tee, Kakao, Zucker, Milch, aber auch Gewürze wie: Majoran, Thymian, Paprika, Salz und Pfeffer. Auch etwas Süßes für die Kinder wie Weihnachtsmänner, Gebäck und Schokolade wird immer gern genommen. 

Geldspenden können über das folgende Konto angewiesen werden:

Restaurant du Coeur e.V.
HypoVereinsbank Leipzig
IBAN: DE70860200860004590058
BIC: HYVEDEMM495

Nähere Informationen unter  www.restaurant-des-herzens.de.  

LVZ

Mehr Advent und Weihnachten

Kommen Sie in Weihnachtsstimmung. Dekoideen, Rezepte, Weihnachtsmärkte und Tipps für eine besinnliche Adventszeit finden Sie hier!

51.296882 12.385453
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Adventsnews