Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Sachen im Advent
Google+ Instagram YouTube
Weihnachtsstimmung im Gohliser Schlösschen

Weihnachtsstimmung im Gohliser Schlösschen

Zahlreiche Weihnachtsmärkte in ganz Sachsen laden in wenigen Tagen wieder zum Besuch. Wem der dort in der Regel herrschende Trubel jedoch zu viel ist, hat am ersten Adventswochenende die Möglichkeit die Ausstellung „Kunst und Besinnliches zur Vorweihnachtszeit“ im Gohliser Schlösschen zu besuchen.

Voriger Artikel
Dresdner Funkelstadt 2012 im Aufbau - Weihnachtswelt startet am 1. Dezember mit vielen Neuerungen
Nächster Artikel
Fahrplanänderungen der Bus-Linie 89 wegen des Weihnachtsmarktes

Das Gohliser Schlösschen zur Adventszeit.

Quelle: Helga SchulzeBrinkop

Zu jeder Jahreszeit hübsch anzusehen, verleiht der Advent dem Schlösschen in der Menckestraße 23 im Leipziger Norden noch einmal eine ganz besondere Note. Unterstützt wird dieses Ambiente in diesem Jahr durch eine Verkaufsausstellung vom 30. November bis 2. Dezember. Insgesamt 26 Aussteller aus den Bereichen Kunst und Handwerk präsentieren ihre Werke in den verschiedenen Räumen des Schlosses.

Neben saisonalen Advents- und Weihnachtsschmuck, gibt es auch Keramik, Schmuck sowie verschiedene Textilien. „Es ist für jeden, der auf der Suche nach einem passenden, individuellen Weihnachtsgeschenk ist, etwas dabei“, versprechen die Organisatoren der Ausstellung vom Verein Freundeskreis „Gohliser Schlösschen“.

Eröffnet wird die Veranstaltung am Freitagabend um 18 Uhr unter musikalischer Begleitung von Saxophonistin Juliane Behrends. Sonnabend und Sonntag ist jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Direkt am ersten Advent findet um 15 Uhr das Weihnachtskonzert „musica studiorum – Klassenkonzert Klavier“ mit Studenten der Hochschule für Musik und Theater statt.

Julia Wick

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Adventsnews